Radius_v2_For_iPhone_6_6_Plus_t09032016

iPhone 8 – schafft Apple 2017 den Home Button ab?


Die aktuelle iPhone Version für das Jahr 2016 ist noch nicht auf den Markt, da gibt es bereits die ersten Spekulationen, wie Apple die Modelle im kommenden Jahr gestalten könnte. Bei Bloomberg hat Mark Gurmann einen neuen Artikel dazu veröffentlicht, der einen Blick in die Zukunft der iPhone Modelle wirft. Mit Verweis auf eine nicht genannte Quelle aus dem Umfeld von Apple schreibt Gurmann zu den Plänen:

Apple is already at work on a major redesign of the iPhone for 2017 that focuses more heavily on the display* by removing the Home button, according to a person familiar with the matter.

Tatsächlich scheint mittlerweile fest klar, dass Apple die größeren Änderungen am Design nicht in diesem Jahr bringt sondern erst 2017. Daher würde diese Änderung zumindest zeitlich passen. Dazu gibt es Gerüchte, das Apple bei dem Modell 2017 des iPhone möglicherweise auf OLED Displays setzen will. Dazu soll die gesamte Front auf einem Material sein – ein Home-Button wäre dann eher störend. Die Vermutung von Marc Gurmann passt daher an sich sehr gut in den aktuellen Prozess, allerdings bedeutet das natürlich nicht, dass es auch zwangsläufig so kommen muss. Bis die 2017er Version des iPhone – möglicherweise das iPhone 8* – vorgestellt wird, wird noch mehr als ein Jahr vergehen. In dieser Zeit kann sich noch einiges ändern.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.