faq-pixabay-cc0

Samsung Galaxy Note 7 – Reset und Zurücksetzen auf Werkseinstellungen


Samsung* Galaxy Note 7 auf Werkeinstellung zurücksetzen. Beim Zurücksetzen des Smartphones wird das Galaxy Note 7 wieder in seinen ursprünglichen Werkszustand versetzt. Dies ist vor allem dann nützlich, wenn man das Gerät weiterverkaufen will, es sich nicht mehr starten lässt, oder das Entsperrmuster sowie Passwort vergessen wurde. Denn beim Zurücksetzten werden alle Daten des Nutzers gelöscht. Die Einstellungen werden ebenfalls wieder zurückgesetzt. Dementsprechend ist das Smartphone* danach wieder wie neu. Um das Galaxy Note 7 zurückzusetzen bieten sich hier drei unterschiedliche Methoden. Bevor man sich jedoch für eine der Methoden entscheidet sollte man, falls möglich, die auf dem Smartphone* vorhandenen Daten sichern.

Das Samsung Galaxy Note 7

Das Samsung* Galaxy Note 7 ist ausgestattet mit einem 5,7 Zoll großem Display* mit 2560 x 1440 Pixel. Darüber hinaus verfügt es über eine 12 Megapixel Hauptkamera und eine 5 Megapixel Frontkamera. Als Prozessor hat Samsung* einen Exynos 8890 Octacore, mit 4 x 2.3 GHz + 4 x 1.6 GHz gewählt. Beim Arbeitsspeicher hat man mit 4 GB RAM ebenfalls nicht gespart. Als nutzbarer Speicher stehen 64 GB zur Verfügung, dieser ist jedoch erweiterbar. Das Note 7 läuft mit Android* 6.0.1 und ist in den Farbvarianten Onyx Black, Silver Titanium, Blue Coral erhältlich.

  • 5,7 Zoll Display* mit 2560 x 1440 Pixel
  • 12 Megapixel Hauptkamera
  • 5 Megapixel Frontkamera
  • Prozessor: Exynos 8890 Octacore
  • Prozessortaktung: 4 x 2.3 GHz + 4 x 1.6 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Speicher: 64 GB (erweiterbar)
  • Betriebssystem: Android* 6.0.1

Methode 1: Zurücksetzen über Einstellungen

Zuerst geht man über das Menü auf „Einstellungen“ und wählt dort „Sichern und Zurücksetzen“. Hier wählt man dann „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ aus. Drückt man nun auf „Gerät zurücksetzen“ werden die Daten vom Galaxy Note 7 gelöscht und das Smartphone* ist im ursprünglichen Zustand.

Methode 2: Die Recovery-Methode

Falls man sein Passwort vergessen hat, ist dies die optimale Methode das Smartphone zurück zu setzen, da diese während des Bootvorgangs durchgeführt werden kann. Ersteinmal schaltet man hierbei das Smartphone aus. Danach drückt man gleichzeitig den „Power-Button“, die „Home-Taste“, sowie die „Lauter-Taste“. Anschließend wird das Samsung Logo angezeigt und man lässt die Tasten wieder los. Mit der „Volume-Taste“ kann man nun durch das angezeigte Menü navigieren. Hier wählt man den Eintrag „wipe data/ factory reset“ aus und drückt den „Power-Button“. Im Anschluss muss man die Auswahl noch einmal bestätigen und noch einmal den „Power-Button“ betätigen.

Methode 3: Zurücksetzen mit einem Code

Eine andere Methode biete sich, wenn man das Smartphone über einen Code zurücksetzt. Einfach *2767*3855# über das Nummernpad eingeben und das Smartphone ist wieder in seinem ursprünglichem Zustand.

Weitere Anleitungen für Samsung Geräte



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.