exynos-8895-leak (1)

Samsung Galaxy S8 mit High-Speed – der Exynos 8895 wird bereits getestet


Auf Weibo sind die ersten Details zu neuen Prozessor-Generation bei Samsung* aufgetaucht und die technischen Eckdaten lassen vermuten, dass der neue Chip wirklich schnell werden wird. Noch gibt es keinen offiziellen Namen für den neuen Prozessor aber man geht davon aus, dass er unter der Bezeichnung Exynos 8895 auf dem Markt kommen wird.

Besonders interessant ist dabei der Hinweis auf das Fertigungsverfahren mit 10nm Strukturbreiten. Die aktuellen Topmodelle liegen hier noch bei 14nm.Dazu sollen neue A53 Kerne verbaut werden, die den Chip mit einer Geschwindigkeit von bis 4Ghz arbeiten lassen. Das aktuelle Modell (der Exynos 8890) kommt an dieser Stelle nur auf ca 3Ghz. Der neue Prozessor wäre damit ca. 30 Prozent schneller als der Vorgänger. Derzeit fehlen aber noch Benchmarks um den Speed* wirklich zu bestätigen.

Bisher gibt es von Samsung* auch noch keine offiziellen Informationen zur neuen Prozessor-Generation und damit ist auch unklar, in welchen Endgeräten der neue Chip zu finden sein wird. Es ist aber zu erwarten, dass Samsung* den Prozessor im nächsten Topmodell zum Einsatz bringt und das dürfte das Samsung Galaxy S8 sein, das möglicherweise bereits im Februar 2017 zum Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wird.

Sollte sich das bestätigen, hätte das neue Flaggschiff von Samsung auf jeden Fall wieder deutlich mehr Power unter der Haube. Bleibt abzuwarten, ob sich die Gerüchte in diese Richtung auch wirklich so bestätigen.

via technobuffalo



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.