CqtDKRVUsAEaEgl

Sony Xperia X Compact – erste Bilder geleakt


Evan Blass hat wieder einmal zugeschlagen und ein erstes Bild des Sony Xperia X Compact veröffentlicht.  Obwohl der Name eher auf eine mini-Variante des X-Flaggschiffes hindeutet, hat Sony bei den technischen Daten und beim Design wohl in erster Linie die Oberklasse im Visier. Ein Snapdragon 820 Prozessor mit 4GB RAM und ein 2.700mAh Akku machen deutlich, dass es keine technische abgespeckte Version werden wird. Allerdings dürfte auch der Preis im oberen Segment angesiedelt sein. Das ist aber wohl kein größeres Problem, denn mit dem XperiaXA hat das Unternehmen bereits ein Smartphone*, das preislich den Einsteiger-Bereich abdeckt.

Nur kleiner, nicht schwächer

Der Unterschied zu den anderen Topmodellen von Sony liegt daher in erster Linie bei der Größe des Display*. Laut verschiedenen Quellen soll das Gerät mit einem 4,6 Zoll Display* ausgestattet sein und wäre damit tatsächlich kleiner als die meisten anderen Modelle der Xperia X Serie. Das „compact“ im Namen bezieht sich daher wohl tatsächlich auf die Größe.

Vorstellung wohl am 1. September

Sony hat im Zuge der IFA in Berlin bereits einen Termin für eine Pressekonferenz bekannt gegeben. Am 1.  September 2016 sollen neuen Geräte und Entwicklungen vorgestellt werden. Es wurde zwar noch nicht direkt kommuniziert, dass man zu diesem Termin auch das Xperia X Compact mit vorstellen wird, es ist aber sehr wahrscheinlich, dass zu diesem Zeitpunkt sowohl das Xperia X Compact als auch das Xperia XR enthüllt werden.

Sony setzt damit die Entwicklung seiner X-Modellpalette weiter fort und bietet nun auch kleinere, aber technisch anspruchsvolle Modelle an, die das normale Xperia X flankieren.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.