faq-pixabay-cc0

Windows 10 – so setzt man das Microsoft Account Passwort zurück


Windows 10 – so setzt man das Microsoft* Account Passwort zurück –  Seit kurzem ist es soweit: Windows 10 ist nicht mehr umsonst und ein gratis Update von ältere Versionen auf Windows 10 kann leider nur noch kostenpflichtig durchgeführt werden. Wer jedoch vorher nochmal schnell beim Update zugegriffen hat, kam das erste Mal mit dem Windows Konto in Verbindung. Über dieses tätigt man zum Beispiel Einkäufe bei Microsoft*, oder kann andere wichtige Features nutzen. Wie bei jedem Account, kann es hier jedoch auch mal vorkommen, dass man sein Passwort verlegt.Das hat durchaus schwerwiegende Auswirkungen, denn damit ist der Zugriff auf den Rechner und eventuell alle gespeicherten persönlichen Daten verloren.

Microsoft* selbst schreibt dazu in den FAQ:

Haben Sie jemals Outlook.com, Hotmail, Office 365, OneDrive, Skype, Xbox oder Windows verwendet? Bei der E-Mail-Adresse und dem Kennwort, die Sie für diese Dienste nutzen, handelt es sich um Ihr Microsoft-Konto. Als Neueinsteiger können Sie unter Outlook.com ein kostenloses E-Mail-Konto erstellen und es als Ihr neues Microsoft-Konto anlegen. Ihr Microsoft-Konto bietet Ihnen Zugriff auf Apps und Spiele aus dem Windows Store und die Möglichkeit, Ihre Einstellungen und anderen Daten auf mehreren Windows 10-Geräten zu nutzen.

Im Folgenden findet sich dazu eine Anleitung*, wie man das Passwort seines Microsoft-Accounts wieder zurücksetzt. Weitere Hinweise zu Windows 10 und das Handbuch zu Windows 10 sind hier zu finden.

Passwort zurücksetzen – So funktionierts

Hinweis: Xbox Konten funktionieren auch auf dem PC, die Anmeldung über den Gamertag ist aber nicht möglich. Microsoft schreibt dazu:

Sie können sich nicht mit einem Xbox Gamertag bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Gamertags dienen nur dazu, sich beim Spielen und bei Xbox Verbindungen gegenüber anderen Personen zu identifizieren. Verwenden Sie für die Anmeldung beim Microsoft-Konto eine mit dem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Skype-ID.

Bei der Anmeldung mit dem eigenen Account kann man, falls man sich nicht mehr daran erinnert, das Passwort unter account.live.com/password/reset zurücksetzen. Zuerst gibt man hier an, dass man sein Passwort vergessen.

Hat man keine Authentifikator-App, kann man sich Codes an eine Alternativ E-Mail schicken lassen oder man erhält den Code per SMS, oder Anruf. Bei einer Zwei-Faktor-Authentifizierung, das heißt eine Authentifizierung über zwei verschiedene Wege, muss man dementsprechend auch zwei Wege wählen auf denen man je unterschiedliche Codes erhält. Diese Variante ist zwar etwas umständlicher, dafür aber umso sicherer. So kann man zum Beispiel den Erstcode per SMS erhalten und der Zweitcode kommt per Mail.

Hat man sich zweifelsfrei identifiziert, so kann man nun das Passwort zurücksetzen. Das alte Passwort ist somit ungültig und man muss ein neues erstellen, mit dem man sich dann zukünftig einloggen kann. Wichtig ist hierbei wieder, dass das Passwort nur 8 Zeichen hat. Ist man damit durch, kann man sich wieder ohne Probleme mit seinem neuen Passwort einloggen.

Kann man sich auf einem anderen Gerät noch über den Browser auf seinen Microsoft Account einloggen, bietet sich die Möglichkeit das Passwort auch dort ohne Umstände zu ändern. Danach kann man sich dann mit dem geänderten Passwort problemlos einloggen.

Weitere Anleitungen für Microsoft Geräte



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.