Amazon Fire HD 8 – ab sofort erhältlich

Amazon Fire HD 8 – ab sofort erhältlich




Amazon hat ab sofort die Bestellungen für das neuen Amazon Fire HD 8 Tablet frei gegeben. Bisher konnte man die Geräte nur vorbestellen, jetzt sind sie offiziell im Handy und direkt über Amazon bestellbar*.

Das HD 8 ist dabei ein günstiges Tablet im Bereich von um die 100 Euro, dass technisch etwas aufgerüstet wurde. So gibt es im Inneren einen Quad-Core Prozessor mit bis zu 1,3 GHz pro Kern, 1,5GB RAM und ein 8-Zoll-HD-Display* (189 ppi/1280 x 800). Die Akkulaufzeit soll bis zu 12 Stunden betragen. Mit 341 Gramm ist es dazu auch wieder sehr leicht. Als Speicherplatz stehen entweder 16 oder 32GB zur Verfügung. Amazon schreibt dazu:

16 GB (davon 11,1 GB für Nutzerinhalte) oder 32 GB (davon 25,3 GB für Nutzerinhalte) interner Speicherplatz. Fügen Sie eine MicroSD-Karte hinzu und erweitern Sie Ihren Speicher auf bis zu 200 GB für noch mehr Filme, Serien, Musik, Fotos, persönliche Videos und Apps.

Beim Betriebssystem setzt Amazon wieder auf Fire OS, diesmal in der 5. Version. Kritisch ist dabei, dass diese Version auf Android 5 Lollipop* basiert – man bekommt mit dem Gerät also eine Software.Version, die bereits mehrfach überholt ist.

Auch dieses Modell ist dazu leider an den Amazon App-Stire gekopelt. Das Unternehmen schreibt dazu etwas nebulös:

Fire-Tablets beinhalten sofortigen Zugang zu Tausenden der beliebtesten gratis und meistverkauften Spiele, Social-Media-Apps, TV-Anbieter und vieles mehr. [… ] Entdecken Sie den neuen App-Shop, wo Apps, Spiele und sogar In-App-Artikel im Wert von mehreren tausend Euros wirklich gratis sind. Spielen Sie großartige Titel wie Alles steht Kopf, Jetpack Joyride, Monument Valley und Sonic Dash von Entwicklern wie beispielsweise Disney, Halfbrick Studios, ustwo, Sega und weiteren.

Leider bedeutet das aber auch, dass der Zugriff auf den Play Store von Google, trotz Android als Grundsystem, nicht möglich ist. Man kann die Apps derzeit nur aus dem Amazon Store laden.

Bei den Preisen bekommt man das neue Gerät ab 89.99 Euro in der Version mit 16GB und als Prime Kunde. Dazu muss man sich für diesen Preis dafür entscheiden, auf dem Sperrbildschirm Werbung anzeigen zu lassen. Die teuerste Version kostet für Kunden, die kein Prima Abo haben und 32GB haben wollen 139.99 Euro. Dann wird auch keine Werbung eingeblendet. Die Entscheidung für oder gegen Werbung wird direkt beim Kauf getroffen und ist dann nicht mehr zu ändern.

 

 

 


Teile diesen Beitrag:

Hinterlasse eine Antwort

*

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an