Android 7.0 Nougat

Android Sicherheitsupdate schließt 56 Sicherheitslücken


Google hat die neusten Android*-Sicherheitsupdates veröffentlicht und schließt mit dem Patch 56 Sicherheitslücken, von denen 7 als kritisch eingestuft sind. Betroffen sind dabei alle Android* Systeme von Android* 4.4.4 aufwärts. Auch das neue Android 7 bekommt ein Sicherheitsupdate. Ein Update auf Android 7 schützt also nicht automatisch vor Sicherheitsproblemen sondern auch hier können Lücken auftreten.

Das Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) rät im aktuellen Newsletter dringend dazu, das Update einzuspielen. Im Anschreiben heißt es:

Aktualisieren Sie Google Android 4.4.4, 5.0.2, 5.1.1, 6.0, 6.0.1 und 7.0 auf die Version 2016-09-06 über die automatische Update-Funktion
 innerhalb des Produktes, sobald diese Version für Ihr Gerät verfügbar ist. Für Smartphones* mit dem Betriebssystem ‚BlackBerry powered by Android‘ ist das Update sofort verfügbar und durch die Bezeichnung ‚Android Security Patch Level September 6, 2016‘ in den Telefoneinstellungen identifizierbar. BlackBerry empfiehlt ein Update auf die neueste verfügbare Version des Betriebssystems.

Die kritischen Lücken sind dabei wirklich gravierend und ermöglichen es einem Angreifer unter Umständen, fremden Code auch ohne Zugriffsrechte auszuführen und damit im schlimmsten Fall die komplette Kontrolle über Android Gerät zu bekommen. Man sollte das Update daher wirklich so schnell wie möglich installieren.

Leider ist es noch nicht bei allen Anbietern verfügbar und es wird sicher auch noch einige Zeit dauern, bis alle Hersteller und Anbieter die neuen Sicherheitspatches umgesetzt haben.

Quelle: Android.com



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.