faq-pixabay-cc0

Apps löschen beim HTC Desire 10 Lifestyle und Pro


HTC Desire 10 Lifestyle/Pro: Apps löschen. Je älter das Smartphone* desto mehr Probleme kriegt man mit dem Speicherplatz. Geschossene Fotos stapeln sich mit der Zeit im Album, auch eigene Videos werden nicht weniger. Außer man macht sich mal die Mühe und archiviert den ganzen Kram auf dem Rechner oder einer Cloud. So schafft man Speicherplatz. Hat man dennoch Probleme mit dem Speicherplatz bietet sich auch noch eine andere Möglichkeit, Apps löschen. Apps nehmen oft einen großen Teil des Speichers ein sind aber verhältnismäßig leicht loszuwerden. Meist braucht man einige Apps sowieso nicht mehr, also ist löschen eine logische Konsequenz.

Apps entfernen/deaktivieren auf dem Moto G Play

Apps lassen sich auch auf dem HTC Desire 10 Lifestyle/Pro entweder über den Anwendungsmanager oder das App-Menü entfernen. Allerdings lassen sich so nicht alle Apps löschen. Meist lassen sich vorinstallierte Apps nur deaktivieren. Bei einer Deaktivierung werden die App-Daten zwar nicht vom Smartphone* entfernt, dafür werden aber Updates unterbunden und die App wird aus dem Cache-Speicher gelöscht.

Entfernen über das App-Menü

Um eine App über das App-Menü zu entfernen geht man wie folgt vor.

  1. Über das Menü geht man auf „Erweiterte Optionen“.
  2. Hier wählt man dann den Eintrag „Apps deinstallieren/entfernen“ aus.
  3. Apps die sich deaktivieren oder entfernen lassen sind mit einem roten Minus-Symbol gekennzeichnet. Man kann diese einfach anwählen und sich dann für eine von beiden Funktionen entscheiden.

Apps per Anwendungsmanager entfernen/deaktivieren

Über den Anwendungsmanager hat man ebenfalls die Möglichkeit Apps zu löschen oder zu deaktivieren.

  1. Über das Menü wählt man wieder dein Eintrag „Einstellungen“ aus.
  2. Hier geht man dann auf den Anwendungsmanager und wählt über diesen „Installierte Apps“ aus.
  3. Will man eine App entfernen kann man diese nun im Menü auswählen. Handelt es sich um eine vorinstallierte App bietet sich einem an dieser Stelle nur die Möglichkeit zur Deaktivierung.

Vorintallierte Apps deaktivieren

Vorinstallierte Apps stellen den Nutzer vor Probleme.Eine Entfernung dieser Apps ist nicht ohne Weiteres möglich. Verwendet man diese also nicht nehmen sie in der Regel nur unnötig Speicherplatz weg. Ein löschen ist dennoch möglich, aber auch mit einem Risiko verbunden. Wenn man das Smartphone* rootet kann man die Apps entfernen. Allerdings verliert man beim rooten des Smartphones die Garantie und es besteht das Risiko dass man das Smartphone beschädigt. Dementsprechend sollten sich hier nur Profis versuchen.

Weitere hilfreiche Anleitungen für HTC Geräte



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.