Blackberry veröffentlicht versehentlich die BlackBerry Argon Daten

Blackberry veröffentlicht versehentlich die BlackBerry Argon Daten




Blackberry hat gestern eine Webseite online gestellt, auf der man bereits die Daten für ein neues Modell mit der Bezeichnung DTek60 sehen konnte. Die Webseite ist mittlerweile wieder offline und bringt nur noch eine Fehlermeldung, im Google Cache ist sie aber nach wie vor noch sichtbar. Das neue Modell scheint dabei dem angekündigten Blackberry Argon  am meisten zu ähneln.

Die geleakten technischen Daten:

  • Fully Android™
  • Access to over a million apps on Google Play™
  • 5.5″ or 5.2” scratch-resistant display*
  • Convenience Key
  • 8MP front camera with flash
  • 21MP or 13MP auto-focus rear camera
  • Fingerprint Sensor (DTEK60™)
  • BlackBerry Security that protects the private details of your life from being hacked

Im Vergleich zum DTEK50 soll das neue Gerät etwas größer werden und einen Bildschirm mit 5,5 Zoll aufweisen. Im Inneren werkelt ein Qualcomm Snapdragon 820 64-bit Quad-Core (MSM8996 with 64 bit Quad-Core 2+2 Kryo 2.15GHz / 1.6GHz) mit einer Adreno 530, 624MHz GPU. Das verspricht einiges an Leistung. Dazu soll das neue Modell auch einen USB Type-C Port bekommen, das DTEK50 hatte hier nur einen normalen Micro USB Port. Auch beim Akku gibt es mit 3.000mAh etwas mehr Leistung.

Bisher gibt es noch keine offizielle Bestätigung für diese Daten, die veröffentlicht Webseite ist allerdings auf jeden Fall ein guter Hinweis und es ist anzunehmen, dass die tatsächliche technischen Daten nicht viel abweichen werden.

via CrackBerry


Teile diesen Beitrag:

Hinterlasse eine Antwort

*

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an