FireShot Screen Capture #016 – ‚Handytarif selbst zusammenstellen I congstar wie ich will‘ – www_congstar_de_handytarife_congstar-wie-ich-will

Congstar: ab sofort 30 Euro Startguthaben


Congstar* bietet im Zeitraum vom 1. bis 30. September für Neukunden im sogenannten „congstar* wie ich will“-Handytarif 30 Euro Startguthaben. Damit wird der Einstieg in diesem Tarif günstiger, denn je nach Laufzeit beträgt die Aktivierungsgebühr nur 10 Euro. Der Tarif hat dabei keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz, es wird also nur abgerechnet, was man wirklich verbraucht hat. Es besteht aber die Möglichkeit, verschiedene Zusatzoptionen zu buchen, mit denen sich der Handytarif zu einem guten Tarif für Smartphone* Nutzer aufwerten lässt. Zur Auswahl stehen dabei:

  • 2 Euro pro Monat für 100 Telefonminuten in alle deutschen Netze, 100 SMS oder 100 MB Highspeed-Daten bei einer Geschwindigkeit* von  bis zu 7 Mbit/s.
  • 4 Euro pro Monat für 300 Minuten, SMS oder MB
  • 8 Euro pro Monat für 500 Minuten, SMS oder MB

Zusätzlich kann der optionale Datenturbo für 5 Euro pro Monat hinzugebucht werden. Damit verdoppelt sich das gebuchte Datenvolumen und die Surfgeschwindigkeit auf max.14 Mbit/s. Wer weiteres Highspeed-Datenvolumen benötigt, kann mehrmals im Monat die SpeedOn-Option für 2 Euro buchen und sein Datenvolumen um 100 MB aufstocken.

Leider nach wie vor ohne LTE

Leider bietet der Handytarif (wie derzeit alle aktuellen Angebote bei Congstar*) kein LTE an. Man kann mit dieser Handykarte zwar sehr günstig das Handynetz von D1 nutzen, der Zugang zum D1 LTE Netz bleibt aber verwehrt. Bisher ist auch nicht bekannt, ob und wann sich das bei Congstar ändern wird. Die Telekom* hat zwar mittlerweile auch die eigene Prepaidkarte mit LTE ausgestattet, die Drittanbieter (und auch das Tochterunternehmen Congstar) sind aber nach wie vor von diesem schnellen Übertragungsstandard ausgeschlossen.

Angebot gilt nur für Postpaid

Die aktuelle Sonderaktion mit 30 Euro Startguthaben gilt nur im Aktionszeitraum und auch nur für den Postpaid-Handytarif „Congstar wie ich will“. Die Prepaidkarte des Unternehmens mit der ähnlich klingenden Bezeichnung „Prepaid wie ich“ will ist davon nicht betroffen. Bei de Tarife bieten zwar ähnliche Konditionen (9 Cent pro Gesprächsminute und SMS), aber gerade bei dem Startguthaben und der Aktivierungsgebühr unterscheiden sie sich.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.