LG-V20-Titan-Header

LG V20 mit Android 7.0 Nougat offiziell vorgestellt


Es ist soweit, LG hat mit dem V20 das erste Gerät vorgestellt, das von Haus aus Android* Nougat als Betriebssystem nutzt. Bei der Vorstellung gab es soweit keine größeren Überraschungen, viele Details waren bereits im Vorfeld bekannt gewesen.

So kommt das LG V20 mit einem 5,7 Zoll großen Display* und einer QHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 820 Prozessor mit 4GB Arbeitsspeicher. Dazu gibt es 64GB internen Speicher, der per microSD Karte auf bis zu 2 Terrabyte erweiterbar ist. Der Akku hat eine Leistung von 3.200mAh und ist wechselbar.

Dual Kamera wieder mit an Bord

Bei der Hauptkamera setzt LG auf ein Dual-Lens System. Die Objektive unterscheiden sich dabei aber:

  • Main: 16MP f/1.8, OIS
  • Second: 8MP f/2.4 wide-angle

Diese Konstellation kennt man bereits aus dem LG G5. Dort hatte das Duo im Test allerdings nicht ganz überzeugen können, bleibt abzuwarten, ob LG es beim V20 besser gemacht hat. Die Front-Kamera für Selfies hat 5 Megapixel  (f/1.9) und hat ebenfalls ein Weitwinkelobjektiv.

Auf Experimente hat man dabei weitgehend verzichtet, so gibt es für das LG V20 keine Erweiterungen wie für das LG G5. Das modulare Design des LG G5 wurde also nicht übernommen, das V20 ist ein relativ konservatives Gerät. Dafür gibt es wieder den Second Screen den man bereits vom V10 her kennt.

Noch kein Preis und kein Start in Europa

Leider hat LG bei der Vorstellung bisher noch keine Preis für die neuen Modelle genannt. Es wurden zwar die Farbvarianten genannt (Titan, Silber und Pink ) aber nicht der Verkaufspreis.

Dazu gibt es noch eine schlechte Nachricht: Der Start des V20 soll vorerst nur in Südkorea, den USA und einigen anderen Ländern erfolgen, Europa und vor allem Deutschland stehen leider nicht mit auf der Liste. Daher wird es die Geräte zumindest vorerst nicht offiziell in Deutschland geben. Das war beim V10 auch bereits so gewesen und LG hatte erst nach einigen Monaten die Modelle dann doch nach Deutschland gebracht. Es besteht also durchaus die Hoffnung, dass auch das V20 in Deutschland auf den Markt kommen wird.

 

Video: die Vorteile des LG V20 (englisch)

via Android Central



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.