Galaxy-Note-7-fire

Galaxy Note 7 – Akku nicht in externen Labors getestet


Samsung* versucht gerade, das Debakel um die brennenden Akkus im Note 7 aufzuarbeiten und möchte verständlicherweise ergründen, warum es zu dem Desaster kam. Immerhin soll sich so etwas nie wieder wiederholen – eine Katastrophe dieser Art ist nicht nur für das Image schlecht sondern hat auch massive finanzielle Auswirkungen.

Bei Phonearena hat man nun Informationen bekommen (von einer nicht genannten Quelle), dass Samsung* die Akkus des Note 7 lediglich in eigenen Labors getestet hat. Es wurden also keine weiteren Experten hinzu gezogen, um die Akkus zu prüfen. Andere Anbieter setzen hier zusätzlich zu den eigenen Tests auf Dritt-Anbieter, die Tests machen und die Sicherheit zertifizieren.

Bei diesen internen Tests waren keine Probleme mit den Akkus aufgetreten – weder bei den originalen Akkus für das Note 7 als auch bei den Austausch-Akkus.

Woran genau die Akkus letztendlich gescheitert sind, ist nach wie unklar. Nach Angaben von Samsung* befindet man sich derzeit noch im Prozess der Untersuchung des Problems. Prinzipiell soll aber die Qualitätssicherung bei den Modellen verbessert werden – ob das dann auch externe Prüfungen von Akkus mit einschließt bleibt zumindest derzeit noch offen.

Es gibt nach wie vor Spekulationen, dass der Akku (bzw. die Akkus) für das Gehäuse zu groß gewesen sind und es daher zu zusätzlichen Belastungen der Akkus an wichtigen Stellen gekommen sein könnte. Samsung hat diese Gerüchte aber bisher noch nicht bestätigt – ob das für die Brände verantwortlich gewesen sein könnte ist daher unklar.

Klar ist dagegen, dass Samsung an dieser Stelle aktiv werden muss. Der Image-Schade duch die Akkuprobleme ist immens und nicht allein auf die Note-7 Modelle beschränkt. Die gesamte Marke Samsung leidet darunter und das kann sich auf zukünftige Verkäufe auswirken. Eine Aufklärung der Fällen und ein guter Plan, wie man so etwas verhindern kann, ist daher das Mindeste, was Samsung tun kann um das Image wieder her zu stellen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.