faq-pixabay-cc0

Huawei Mate 8 – Screenshot machen, abspeichern und aufrufen


Huawei* Mate 8 – Screenshot* machen, abspeichern und aufrufen – Das Mate 8 kam 2016 als eines der Topmodelle von Huawei* auf dem Markt und bietet ein schickes Metallgehäuse mit guter Technik im Inneren. Im Inneren werkelt der Kirin 950 Prozessor und als Betriebssystem kommt Android* 6.0 zum Einsatz. Wahrscheinlich wird es auch ein Update auf Android* 7.0 Nougat geben, bisher ist aber noch keine Version verfügbar. Huawei* schreibt dazu:

Der Look & Feel des HUAWEI Mate 8 hebt die Mate-Serie auf ein völlig neues Level: schärferes und brillanteres 15,24 cm (6 Zoll) FHD Display*, schlankeres Design, ein noch schnellerer und verlässlicherer Fingerprint-Sensor und ein elegantes Vollmetall-Gehäuse aus Aluminium, das sich perfekt in die Handfläche schmiegt.

Dazu gibt es einen dicken Akku mit 4.000mAh, der für viel Ausdauer und Leistung sorgt – aber auch langsam zu laden ist.

Natürlich verfügt das Mate 8 als ein Topmodell dabei auch über die Möglichkeit, einen Screenshot* zu machen und das Bildschirmfoto abzuspeichern. Das ist standardmäßig als Funktion im Betriebssystem vorhanden und wurde auch durch Huawei nicht verändert. Man kann also beim Mate S einen Screenshot machen wie bei einem normalen Android Handy, auch wenn neben Android* auch die EMUI Benutzeroberfläche von Huawei auf dem Gerät läuft.

Huawei Mate S – Screenshot machen

Ein Screenshot* erfordert dabei folgende Vorgehensweise:

  • Man drückt gleichzeitig den Power-Button und die Leiser-Taste und hält beide Buttons für einige Sekunden gedrückt
  • Beide Tasten so lange gedrückt halten, bis das Gerät reagiert. In der Regel gibt es entweder ein Lautsignal oder ein Vibrieren und dazu leuchtet der Bildschirm kurz auf
  • Der Screenshot wird im Ordner „Screenshot“ gespeichert und lässt sich über die Gallerie oder über die Dateien => Bilder => Screenshots aufrufen

Screenshots werden dauerhaft gespeichert und können auch nach vielen Monate noch genutzt werden. Möchte man sie nicht mehr haben, muss man sie manuell wieder löschen.

Weitere Tipps und Anleitungen zu Huawei Smartphones



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.