iphone7plus_jetblk_34br_iphone7_jetblk_34l_pr_hero

iPhone 7 – 32GB Version ist langsamer als die Modelle mit mehr Speicher


Die Preise des neuen iPhone 7 sind wieder nach Speichergröße gestaffelt, der Unterschied zwischen den Modellen liegt aber nicht nur beim Platz sondern auch bei der Geschwindigkeit, mit dem die Speicher genutzt werden können. Bei gsmarena hat man sich diese Geschwindigkeitsunterschied genauer angeschaut und kommt auf deutliche Vorteile bei der Geschwindigkeit bei den größeren Speicherversionen. Im Basemark Test ergaben sich folgende Werte:

  • iPhone 7* mit 128GB Speicher: 1721 Punkte
  • iPhone 7* plus mit 32GB Speicher: 839 Punkte
  • iPhone 6s plus mit 64GB Speicher: 1422 Punkte

Basemark misst dabei (unter anderem( die Schreibgeschwindigkeit des internen Speichers und gibt diesen in Punkten wieder. Die 32GB Version des iPhone 7* greift nach diesen Werten nur mit einem Drittel der Geschwindigkeit auf den Speicher zu, die man bei der 128GB Speichervariante findet. Das neue Smartphone* ist mit 32GB in diesem Bereich sogar langsamer als das iPhone 6s mit mehr Speicher. Bei GSM Arena schreibt man dazu:

This benchmark revealed that the iPhone 7 Plus 32GB does badly in the Write portion of the test as otherwise its Read performance is about as equal to the iPhone 6s Plus.

Auch ohne Benchmark waren die Unterschiede beim Kopieren eines 4K Videos (5 Minuten Länge) sehr deutlich. Das iPhone 7 mit 128GB Speicher brauchte dafür nur 17 Sekunden, beim Modell mit 32GB Speicher dauerte der Vorgang 52 Sekunden. Die Unterschiede beim Speed sind also nicht nur akademischer Natur sondern auch direkt in Praxis bemerkbar.

Die Geschwindigkeitsunterschiede könnte vor allem im Speicher selbst begründet liegen, dieser kommt, je nach Größe, von unterschiedlichen Herstellern. So kommt im iPhone 7 mit 32GB der SK Hynix H23QEG8VG2ACS 32 GB Flash Speicher zu Einsatz, bei den größeren Modellen sind Toshiba Speicherelemente mit verbaut.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.