iphonese

iPhone SE 64GB ohne Vertrag bei Mobilcom-Debitel für 464.99 Euro


iPhone SE 64GB ohne Vertrag* bei Mobilcom-Debitel für 464.99 Euro – Mobilcom-Debitel hat auch in dieser Woche wieder ein besonderes Angebot für den Sonntag vorbereitet. In der letzten Woche gabe es das iPhone 5s, am heutigen Sonntag steht das deutlich modernere iPhone SE in der Aktion, allerdings ist dabei dann natürlich auch der Preis etwas höher. Mit 64GB internem Speicher gibt es die Geräte – nur an diesem Sonntag – für 464,99 Euro.

Das Unternehmen schreibt dazu:

Die Apple-Wochen gehen auch im Herbst weiter: In dieser Woche gibt es erneut das iPhone SE in der 64-GB-Variante als Preiskracher bei mobilcom-debitel: Beim Preis von 464,99 Euro spart man über 120 Euro gegenüber dem ursprünglichen Preis von 589,- Euro. Das iPhone SE zum Sonderpreis gibt es ab Sonntag, dem 9. Oktober, im Onlineshop von mobilcom-debitel unter https://www.mobilcom-debitel.de/lp/sonntagskracher solange der Vorrat reicht. Das leistungsfähige 4-Zoll-Smartphone* mit schnellem Prozessor, Retina Display*, zwölf Megapixel iSight Kamera und FaceTime HD Kamera ist in der Farbe Silber zu haben.

… zur Aktion …

Natürlich ist der ursprüngliche Preis von 589 Euro mittlerweile keine wirkliche Vergleichsmarke mehr. Allerdings liegen die Geräte (immerhin in der 64GB Version) aber auch bei Preisvergleichen wie Idealo noch bei um die 500 Euro. Mediamarkt* und Saturn* wollen beispielsweise nach wie vor 539 Euro dafür haben. Auch im Vergleich mit den aktuellen Preisen ist der Sonntagskracher von MD daher ein sehr guter Preis – sehr viel günstiger bekommt man die Geräte derzeit nicht. Wer sich dafür interessiert, muss sich aber schnell entscheiden, denn diesen Deal gibt es nur heute. Morgen verlangt MD dann wieder den normalen Preis für das Gerät.

… zur Aktion …

Wem das iPhone SE mit dem 4 Zoll Display* zu klein ist, kann auch zu den aktellen iPhone 7* Modellen greifen. Der Preisunterschied ist hier aber nochmal sehr deutlich, das iPhone 7 ohne Vertrag ist aktuell nicht unter 700 Euro zu bekommen und es dürfte wohl auch noch eine Zeit dauern, bis diese Markt geknackt wird.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.