Otelo Prepaid Karte – Freikarte mit doppeltem Datenvolumen im Angebot

Bei Otelo gibt es die hauseigene Prepaidkarte bereits seit August 2016 als Freikarte, die man ohne Kaufpreis bestellen kann. Nun hat das Unternehmen noch mal nachgelegt und bietet die Simkarte nicht nur kostenfrei an, sondern verdoppelt auch das Datenvolumen für Kunden, die mindestens 9 Euro aufladen. Im Original bei Otelo heißt es dazu:

Alle, die ab sofort auf ihre neue Freikarte den Mindestbetrag von 9 Euro buchen, profitieren bis Ende April 2017 mit jeder Aufladung von einem erhöhten Datenvolumen von insgesamt 800 MB. Genau richtig für alle, die noch länger surfen wollen. Das Smartphone 400 Paket beinhaltet regulär 400 MB Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s, 300 Inklusiveinheiten zum Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze sowie eine Sprach- und SMS-Flat zu otelo.

Die Freikarte hat derzeit immer das Smartphone 400 Paket vor aktiviert. Man kann sich dabei entscheiden, ob man dieses Paket im ersten Monat kostenfrei haben möchte oder mit doppeltem Datenvolumen. Die Aktivierung ist dabei nach Angaben von Otelo sehr einfach:

  • Leg deine otelo SIM-Karte ins Handy ein.
  • Mindestens 9 € Guthaben aufladen auf „MEIN OTELO“ oder in der App.
  • Du erhältst eine Bestätigungs-SMS deiner Tarifoption.
  • Der Tarif mit deinem gewählten Vorteil ist nun für einen Monat gebucht und verlängert sich bei einem ausreichendem Guthaben automatisch, solange du nicht kündigst.

Die Otelo Freikarte wird aktuell auf einer speziellen Webseite vertrieben. Auf der normalen Webseite von Otelo findet man die Prepaidkarte nach wie vor mit einer Aktivierungsgebühr von 4.95 Euro.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar