Samsung Galaxy S8 – neue Gerüchte um das neue Topmodell

Es wird noch einige Monate bis die neuste Version des Galaxy S-Serie auf den Markt kommen wird, aber die Gerüchte um die neue Galaxy S8 Version sind bereits vorhanden und werden langsam konkreter.

So berichtet sammobile mittlerweile sehr konkret, dass es wieder zwei Varianten Das S8 geben soll: eine kleine Version mit 5,1 Zoll Display und eine größere Variante mit einem 5,5 Zoll Display. In der kommenden Generation sollen dabei alle Modelle das edge-Display mit den Abrundungen bekommen, es wird also auch in der kleinere Version das Seitendisplay geben.

Sammobile berichtet auch wieder von einer Dual Kamera, die Samsung zukünftig einsetzen möchte. Allerdings wird diese Kamera nur das größere Modell bekommen – man orientiert sich hier an Apple.

Dazu soll Samsung auch planen, im neuen Samsung Galaxy S8 einen neuen Sprachassistenten einzusetzen. S-Voice (das bisher an Bord ist) würde dann durch den Viv-Assistenten mit künstlicher Intelligenz ersetzt werden. Apple hätte dann mit Siri einen entsprechenden Assistenten, Google setzt im neuen Pixel auch auf eine solche Lösung und Samsung würde dann 2017 nach ziehen.

Wie geschrieben ist es aber noch sehr lange hin, bis die Modelle vor gestellt werden, bis dahin kann sich an den Gerüchten und Spekulationen noch viel ändern. Derzeit dürfte Samsung vor allem den Fokus darauf legen, die Akkus zu verbessern und sie sicher zu machen, damit sich das Debakel beim Note 7 nicht wiederholt.

Schreibe einen Kommentar