faq-pixabay-cc0

Sony Xperia X Compact – Richtiges Aufladen


Richtiges Aufladen mit dem Sony Xperia XZ. Das Sony Xperia X Compact ist die kleinere Variante des bereits erhältlichen Xperia X. Von Sony ist man gewohnt, dass die Compact-Serie meistens genau so leistungsfähig ist, wie die Original Modelle. Beim Xperia X Compact hat man aber mit den alten Regeln gebrochen. Die Compact Variante ist nur noch ein Mittelklasse-Smartphone*. Das wird vor allem am verwendeten Prozessor deutlich. Statt einen Snapdragon 820 zu verbauen hat man sich für einen Snapdragon 650 entschieden. Der Preis ist dennoch etwas höher angesetzt. Vergleichbare Geräte mit etwas besserer Performance und mehr Features wie das OnePlus 3 oder ZTE Axon 7 sind für 50 Euro weniger zu haben.

Was man beim erstmaligen Aufladen beachten sollte

Sobald man das Xperia X Compact in den Händen hält sollte man es vor der Nutzung erst einmal voll laden. Hierbei gibt es aber einiges zu beachten, da man so die Leistungsfähigkeit des Akkus etwas länger erhalten kann. Ersteinmal sollte man das Smartphone* mit dem mitgelieferten Netzteil voll laden, damit das Gerät mit der richtigen Ausgangsladung versorgt wird. Wenn das Xperia X Compact voll geladen ist, wird sich ein sehr hoher Energieverbrauch einstellen, da sich ersteinmal alle Apps aktualiseren müssen. Am besten man lässt das gerät während dieser Phase an eine Stromquelle angeschlossen und wartet bis die Updates heruntergeladen und installiert wurden. danach kann man damit beginnen das Smartphone* einzurichten. Die Akkukapazität ist in den ersten Nutzungswochen noch etwas gering. Erst nach mehreren Ladezyklen erreicht der Akku seine maximale Kapazität.

Richtiges Aufladen

Das Smartphone über Nacht laden zu lassen ist eine der größten Handymythen. Optimal wäre es, wenn man ein Smartphone bis 80 Prozent voll lädt und es danach vom Netzteil nimmt. Mit dem Aufladen beginnen sollte man bereits schon bei 30 Prozent Akkustand. Wenn man sich daran hält, kann man die Akkuleistung langfristig hoch halten. Falls man dennoch mal einen Akkustand von 0 Prozent erreicht kann nicht all zu viel passieren. Bei älteren Akkus kann es jedoch vorkommen, dass es zu einer Tiefenentladung kommt. Bei einer Tiefenentladung sinkt die Spannung des Akkus unter die Entladespannung und die Batterie wird dauerhaft beschädigt. Neuere Akkus verfügen immer über eine Ladeelektronik, die genau vor solchen Extremfällen schützen soll.

Video: Alles über Lademythen

Weitere Anleitungen und Infos für Sony Geräte



  1. Evelyn Strohbach

    Während des Aufladens meines Handys SONY XPERIA kommt immer wieder ein akustisches Signal, als würde ich das Netzkabel gerade einstecken. Wie kann ich diesen Ton unterdrücken?

    • Bastian Ebert

      Ist der Kontakt am Stecker korrekt? Falls die Verbindung bei Laden immer mal wieder abbricht und der Ton kommt, könnte Stecker oder Buchse defekt sein.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar