google-pixel

Video: Siri vs. Google Assisant


Die neuen Google Pixel und Pixel XL Smartphones* sind die ersten Geräte, die mit dem neuen Google Sprachassistenten ausgestattet sind. Google hatte die Antwort auf Google ebenfalls auf der Keynote mit vorgestellt.

Im Video treten Siri als auch Google Assistant gegeneinander an und müssen eine Reihe von Aufgaben erfüllen und Fragen beantworten. Es ist dabei interessant zu sehen, dass Standard-Aufgaben, relativ gleich erfüllt werden. Das Öffnen von Apps oder das Einstellen von Timern geht mit beiden Sprach-Assistenten gut und schnell.

Google hat allerdings einen deutlichen Vorteil, wenn es um komplexere Fragen geht. Bei der Anfrage, wie groß der Präsident der USA ist, liefert Google die korrekte Antwort, Siri startet dagegen die Bing Suche (als Zeichen, dass selbst keine Antwort gefunden wurde). Auch die Frage direkt, wie groß Barack Obama ist, bringt keine besseren Ergebnisse, Siri liefert hier die Ergebnisse wie groß die USA sind.

Ein ähnliches Bild gibt es bei kontextuellen Fragen, Siri hat hier deutliche Probleme, Fragen miteinander zu verknüpfen. Die beiden Frage nach dem Gewinner des letzten Superbowl und danach, wer dessen Quarterback ist, liefert Google wieder das korrekte Ergebnis, Siri dagegens schafft es nicht, die Fragen zu verbinden.

Es gibt also gerade bei den Antworten noch deutliche Unterschiede zwischen beiden Systemen – im Video werden noch einige zusätzliche Unterschiede aufgeführt.

Video: Siri vs. Google Assisant



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.