HTC-10-1-600×340

HTC 10 und Co. – neue Kamera-App steht in den Startlöchern


HTC stellt im Google Play-Store ab sofort eine neue Version, der Kamera-App zur Verfügung, die mit neuen Funktionen ausgestattet wurde und so noch mehr Möglichkeiten bietet, Fotos und Videos aufzunehmen. So gibt es einen neuen Modus für Selfies, der „Panorama Selfies“ genannt wird und dazu wurde ein Pro-Modus hinzu gefügt, bei dem der Nutzer deutlich mehr manuelle Kontrolle über die Einstellungen hat. Damit können versierte Nutzer die Belichtungszeit selbst bestimmen oder auch den Weißabgleich und ISO-Einstellungen selbst vornehmen um das Setup von Aufnahmen noch besser an die Umgebung anzupassen. Den Panorama Modus für Selfies kennt man bereits vom HTC Bolt aka HTC 10 evo – nun scheint er auch in den anderen neueren HTC Modellen Einzug zu halten.

Im Play Store schreibt HTC zum Funktionsumfang der neuen App:

  • Umfangreiche manuelle Steuerungen
  • Automatische Aufnahme und Sprachaufnahme
  • Haut Verbesserung (?)
  • Pro Kameramodus
  • Kamera Panorama-Modus
  • Hyperlapse Videomodus
  • Zeitlupe Videomodus

Und in der Beschreibung heißt es dazu:

Einfache automatische Aufnahme, umfassende manuelle Steuerungen und kreative Kameramodi machen die HTC Kamera einen idealen Allrounder für Fotografen, die oft unterwegs sind. Machen Sie Ihre Aufnahmen mit einer aufgeräumten, intuitiven Oberfläche, auf der Sue ganz einfach zwischen mehreren Aufnahmemodi wechseln können.

Insgesamt scheint die deutsche Übersetzung noch etwas mit der heißen Nadel gestrickt zu sein. Die Haut-Verbesserungen sind möglicherweise neue Skins – es ist wohl nicht anzunehmen, dass hier wirklich Haut gemeint ist.

Android 7.0 Nougat wird benötigt

Es gibt derzeit allerdings noch ein Problem: die App bzw. die neuen Features arbeiten nur mit Android* 7.0 Nougat und kommenden Versionen zusammen und lässt sich auf Modellen mit einem älteren Betriebssystem nicht installieren. Das ist zumindest in Europa noch ein Problem. HTC hat zwar angekündigt, Nougat auf verschiedene neuere HTC Modelle zu bringen, für Europa gibt es die neuste Android* Version aber bisher noch nicht. Bisher sind folgende Geräte für ein Update auf Android* Nougat vorgesehen:

  • HTC 10,
  • HTC One A9,
  • HTC One M9

Das bedeutet wohl nicht, dass die anderen HTC Geräte mit gar keinem Update rechnen können aber zumindest wird es bei den anderen Modellen etwas länger dauern. HTC 10, HTC One A9 und HTC One M9 werden damit wohl als erste das neue Android 7.0 Betriebssystem bekommen. HTC will im Laufe des Jahres noch weitere Details veröffentliche, welche Modelle zusätzlich auf Android 7.0 hoffen können. Allerdings warten man mit diesen Infos, bis Google die Android Nougat Version für die Unternehmen bereit stellt.

Die neue HTC Kamera App im Appstore

HTC Kamera
HTC Kamera
Entwickler: HTC Corporation
Preis: Kostenlos

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.