faq-pixabay-cc0

Huawei P9, P9 lite und Plus – Internet-Verbindungen aktivieren und deaktivieren


Huawei* P9, P9 lite und Plus – Internet-Verbindungen aktivieren und deaktivieren – Das Huawei* P9 bietet in allen Varianten einen schnellen Internet-Zugang an. Dieser ist aber (besonders im Ausland) oft auch mit Kosten verbunden und daher gibt es durchaus Situationen, in denen man den Internet-Zugang bei Huawei P9 abschalten möchte, um zu verhindern, das Gebühren berechnet werden. Dazu gibt es mittlerweile auch viele Handytarife und Allnetflat mit Datenautomatik – dann wird es teurer wenn man bestimmte Volumen überschreitet. Auch hier kann es sinnvoll sein, die Internet-Verbindung nach einiger Zeit abzuschalten.

Beim P9 gibt es dafür verschiedene Möglichkeiten.

Die Datenverbindung beim Huawei P9, P9 lite und Plus deaktivieren

Um sich komplett abzuschotten und nicht mehr erreichbar zu sein kann man den Flugmodus wählen. Dieser trennt jegliche Verbindung zum Mobilfunknetz und macht somit die Nutzung von mobilen Internet unmöglich. Gleichermaßen hat man aber auch nicht mehr die Möglichkeit zu telefonieren oder SMS zu schreiben oder zu empfangen. Dieser Modus ist also was für echte Hardliner, die nicht vom Handy genervt werden wollen.

Mobiles Internet in den Einstellungen deaktivieren

Eine Lösung die weniger dem Vorschlaghammer entspricht ist das einfache Deaktivieren des Internets. Telefonie und SMS bleiben hier weiterhin aktiviert und man ist so immer noch erreichbar. Hierzu muss man folgendes tun.

  1. Zuerst ruft man die Einstellungen auf.
  2. Danach sucht man den Eintrag „Drahtlos und Netzwerke“. Dort angekommen sucht man „Mobilfunknetze“ oder „Datennutzung“.
  3. Dort findet man einen Eintrag der entweder „mobile Datennutzung“ oder „Daten aktiviert“ lautet. Entfernt man das gesetzte Häkchen hat man die Datenverbindung deaktiviert.

Die Daten lassen sich auch über den Schnellzugriff deaktivieren. Hierzu zieht man die Menüleiste einfach herunter und tippt auf das Symbol „Mobile Daten“. Wenn es deaktiviert ist, wird es eingegraut.

Daten-Roaming im Ausland deaktivieren

Ist man im Ausland sollte man auf seinen Datenverbrauch achten. Durch Roaming Gebühren können über das mobile Internet hohe Kosten anfallen. Insbesondere dann wenn man unbewusst sein mobiles Internet aktiviert hat und Apps im Hintergrund Updates laden. Aber keine Sorge für Roaming läßt sich das mobile Internet auch permanent deaktivieren.

  1. Anfangs navigiert man zu den Einstellungen
  2. Dort angekommen wählt man „Roaming“ aus und geht dann auf „Daten Roaming“.
  3. Anschließend kann man Daten-Roaming beliebig aktivieren oder deaktivieren.

Mit der Deaktivierung kann man ungewollte Kosten vermeiden und entspannt in den Urlaub starten.

Weitere Huawei Anleitungen



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.