faq-pixabay-cc0

Honor 6X – so macht man ein Soft- und Hardreset


Honor 6X – so macht man ein Soft- und Hardreset – Manchmal ist es sinnvoll, das Smartphone* zu resetten. Beispielsweise wenn sich ein Softwarefehler eingeschlichen hat und die Funktionsfähigkeit des Smartphones eingeschränkt, oder der Bildschirm eingefroren ist. Zuerst sollte man einen Softreset machen, tut sich nach diesem immer noch nichts, bleibt einem keine andere Möglichkeit als der Hardreset.

Honor 6X – wie macht man ein Softreset

Bei kleineren Problemen – beispielsweise bei einer „eingefrorener“ App – ist häufig bereits ein Softreset ausreichend. Darunter versteht man lediglich das Herunterfahren des Smartphones. Beim Honor 6X drückt man den Ein/Aus-Button an der Seite und bestätigt das Herunterfahren des Geräts mit „Ok“. Vor dem Neustart empfiehlt es sich einige Sekunden zu warten, bevor man das Smartphone* mittels des Ein/Aus-Button wieder hochfährt.

Sollte dies nicht ausreichen, gibt es noch die Möglichkeit nach dem Herunterfahren des Honor 6X zusätzlich den Akku zu entnehmen. Hierzu muss zunächst die Abdeckung auf der Rückseite des Smartphones entfernt werden, um an den Akku zu gelangen. Dabei empfiehlt es sich ebenso vor dem Wiedereinsetzen des Akkus einige Sekunden zu warten. Danach die Abdeckung wieder befestigen und das Honor 6X neu starten. Wenn dies nicht geholfen hat, bleibt nur noch ein Hardreset.

Honor 6X – wie macht man ein Hardreset

Ein Hardreset ist ratsam, wenn das Smartphone* abstürzt oder langsam reagiert. Es ist sozusagen das Zurücksetzen auf Werkseinstellung, folglich werden alle persönlichen Daten – Fingerabdruck, Kontoinformation oder heruntergeladenen Apps – entfernt. Dementsprechend ist es wichtig  relevante Daten vorher zu sichern, beispielsweise mit einer Sicherungs-App.

Beim Hardreset des Honor 6X geht man folgendermaßen vor:

  1. Öffnet man das Menü „Einstellung“
  2. klickt man über „erweiterte Einstellung“ >„Sichern & zurücksetzen“ > „Auf Werkseinstellung zurücksetzen“
  3. dann legt man fest, ob der internen Speicher formatiert werden soll. [Durch Auswahl von „internen Speicher löschen“werden alle Dateien auf dem internen Speicher (Musik, Bilder etc.) gelöscht]
  4. dann „Zurücksetzen“ anklicken, damit die Werkseinstellung wieder hergestellt wird. Das Honor 6X führt dann automatisch einen Neustart des Smartphones durch.

Weitere hilfreiche Anleitung für Honor Geräte



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.