faq-pixabay-cc0

HTC U Play und U Ultra – Widgets löschen und deaktivieren


HTC U Play und U Ultra – Widgets löschen und deaktivieren Die High Tech Computer (HTC) Corporation ist ein taiwanesischer Hersteller, welcher unter anderem Mobiltelefone herstellt. Auf der CES – Consumer Electronics Show – Anfang des Jahres in Las Vegas wurden die beiden Smartphones* das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Bei den Preisen orientiert sich HTC an den Topmodelle der Konkurrenz. Das U Ultra soll ab etwa 700 Euro zu haben sein, für die technisch etwas abgespeckte Version U Play zahlt man immer noch um die 400 Euro.

Was sind Widgets?

Widgets sind kleine Programme, welche auf dem Homescreen abgelegt werden. Hauptsächlich zeigen sie Informationen an, wie zum Beispiel das Wetter oder einen Kalender. Im Grunde ist ein Widget damit eine kleine App, der Unterschied zwischen beiden besteht jedoch darin, dass eine App als eigenständiges Programm in einem neuen Fenster geöffnet werden muss. Ein Widget hingegen ist in seine Umgebung eingebunden und lässt sich in der Regel interaktiv über ein Fenstersystem bedienen. Der Unterschied zwischen Widget und App lässt sich am Beispiel von Facebook zeigen: Während mit einem Klick auf die Facebook-App das ganze Programm mit Profil, Nachrichten und Freundesanzeigen geladen wird, gibt es noch ein Facebook-Widget, das exemplarisch nur die neuesten Statusmeldungen von Freunden auf dem Homescreen auflistet. Hinsichtlich der Übersichtlichkeit auf dem Homescreen lohnt es sich dennoch nicht benötigte Widgets zu entfernen.

HTC U Play und U Ultra – Widgets löschen und deaktiveren

Die Löschung von Widgets ist auf beiden HTC-Smartphones* sehr simpel. Zudem ist die Vorgehensweise identisch mit allen anderen Android* Smartphones*.

  1. Zunächst wählt man den Homescreen und hält den Finger auf das Widget, welches entfernt werden soll.
  2. Hebt sich das Widget ab behält man den Finger weiter darauf und zieht es zum Papierkorb- oder Kreuzsymbol.
  3. Hat man das Symbol erreicht kann man das Widget loslassen und es ist vom Homescreen gelöscht.

Mit dieser Vorgehensweise löscht man das Widget lediglich vom Homescreen des Smartpones. Mit dem Anwendungsmanager kann man die Widgets wie folgt komplett vom Smartphone* entfernen:

  1. Man wechselt auf den Homescreen und wählt dort Einstellungen aus.
  2. Anschließend geht man auf „Anwendungen“ und weiter zu „Anwendungen verwalten“. Dort befindet sich eine Liste mit allen Anwendungen die auf dem Smartphone* installiert sind.
  3. Um eine entsprechende App zu löschen, tippt man diese an und wird in ein neues Fenster weitergeleitet
  4. Dort klickt man auf „Deinstallieren“ und die entsprechenden App wird entfernt.

Weitere hilfreiche Links zum HTC U Play und U Ultra



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.