faq-pixabay-cc0

HTC U Play und U Ultra – WLAN Hotspot einrichten und Tethering nutzen


HTC U Play und U Ultra – WLAN Hotspot einrichten und Tethering nutzen Die High Tech Computer (HTC) Corporation ist ein taiwanesischer Hersteller, welcher unter anderem Mobiltelefone produziert. Auf der CES – Consumer Electronics Show – Anfang des Jahres in Las Vegas wurden die beiden Smartphones* das erste Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Bei den Preisen orientiert sich HTC an den Topmodelle der Konkurrenz. Das U Ultra soll ab etwa 700 Euro zu haben sein, für die technisch etwas abgespeckte Version U Play zahlt man immer noch um die 400 Euro.

Einrichten eines WLAN-Hotspot beim HTC U Play und U Ultra

Die nachfolgende Vorgehensweise wurde direkt aus dem Benutzerhandbuch der beiden Smartphones* entnommen. Zunächst stellt man sicher, dass die Datenverbindung aktiviert ist. Außerdem benötigt man einen gültigen Datentarif des Netzbetreibers, um diesen Dienst nutzen zu können. Mitunter ist in Mobilfunkverträgen festgelegt, dass Hotspots nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sind. Demzufolge sollte man sich vorher einen Überblick über die AGBs verschaffen, bevor man einen Hotspot erstellt. Im Manual werden folgende sieben Punkte aufgelistet für das Einrichten eines WLAN-Hotspots:

  1. Tippt man auf der Startseite auf Menü und anschließend auf Einstellungen
  2. danach unter Drahtlos und Netzwerke auf Mehr
  3. anschließend auf Mobilnetzwerk-Freigabe Mobiler WLAN-Hotspot 
    Wenn man den WLAN-Hotspot das erste Mal aktiviert, muss man ihn zunächst einrichten
  4. dazu gibt man einen Namen für den Hotspot ein oder benutzt den Standardnamen
  5. des weiteren gibt man ein Kennwort ein oder verwendet das Standardkennwort. Das Kennwort ist der Schlüssel, den andere Personen auf ihren Geräten eingeben müssen, damit sie Ihr HTC U Play bzw. U Ultra als  WLAN Hotspot verwenden können.
  6. Klickt man auf das Symbol mit drei übereinanderliegenden Punkten und dann auf Erweitert, um den WLAN-Hotspot sicherer zu machen. Danach wählt man aus den verfügbaren Einstellungen und drückt anschließend auf das Dreieckssymbol, welche mit der Spitze nach links zeigt.
  7. Tippt man auf den Mobiler WLAN-Hotspot Ein/Aus-Schalter, um WLAN einzuschalten.
Das HTC U Play oder HTC U Ultra  ist zur Nutzung als WLAN-Hotspot bereit, wenn auf der Statusleiste ein Punkt mit zwei nach unten offen „Kreisen“ herum angezeigt wird.

Tethering aktivieren für HTC U Play und U Ultra

Durch Tethering kann man das Internet des Smartphones* mit dem Computer teilen. Die Einrichtung ist nicht weiter schwierig. Man muss zuerst lediglich das Smartphone* mit dem Computer verbinden:

  1. Schließt man das HTC U Play bzw. HTC U Ultra über das mitgelieferte USB Typ-C-Kabel an einen Computer an.
  2. Tippt man auf der Startseite auf Menü und anschließend auf Einstellungen
  3. Klickt man unter Drahtlos und Netzwerke auf Mehr → Mobilnetzwerk-Freigabe → USB-Anbindung

Zu beachten ist jedoch, dass beide Varianten auf das Datenvolumen des Mobilfunkvertrages zugreifen. Dementsprechend lohnt sich die Einrichtung nur bei Verträgen mit großen Datenvolumen. Sollten man außerdem Verträge mit einer Datenautomatik haben – sprich bei aufgebrauchten Datenvolumen wird zunächst automatisch ein weiteres Datenpaket gebucht – können sogar zusätzliche Kosten entstehen.

Weitere Links zum HTC U Play und U Ultra



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.