faq-pixabay-cc0

Samsung Galaxy A3 2017 – Widgets löschen und deaktivieren


Samsung* Galaxy A3 2017 – Widgets löschen und deaktivieren – Das A3 2017 ist die Weiterentwicklung des A3 aus den vergangenen Jahren und stellt bei Samsung* die Mittelklasse bei den Smartphones* dar. Man bekommt die Geräte daher deutlich billiger als die aktuelle Topmodelle, muss dafür aber auch auf einige Funktionen verzichten. Im Vergleich zu 2016 hat Samsung* das A3 in vielen Bereichen weiter entwickelt:

  • USB Type-C Anschluss
  • Fingerabdruck-Scanner – die Vorgänger-Modelle hatten dieses Feature noch nicht, in 2017 setzt Samsung auch bei den A-Modelle auf einen Sensor im Home-Button, der die Fingerabdrücke scannt um die Geräte damit zu entsperren
  • IP 68 Zertifizierung – der Schutz vor Wasser und Staub ist ein Feature, das 2016 bei immer mehr Modelle zu sehen war. Nun bringt Samsung diesen Schutz auch in die Mittelklasse und setzt damit durchaus Maßstäbe für die Geräte der Konkurrenz.

Bei der Bedienung gibt es dagegen wenig Neues. Nach wie vor setzen die Geräte auf Android*, lediglich die Version wurde erneuert. Nun kommt Android* 6 zu Einsatz. Beim Löschen von Widgets bedeutet dies auch, dass es kaum Unterschiede zum Vorgänger gibt. Wir haben den Prozess an dieser Stelle trotzdem nochmal beschrieben.

Samsung Galaxy A3 2017 – Widgets löschen und deaktivieren

Um Widgets vom Homescreen zu entfernen muss man kein Teilchen-Physiker sein. Eine Entfernung ist meist ohne weiteres möglich.

  1. Zuerst wählt man den Home Screen an und drückt mit dem Figner auf das Widget das entfernt werden soll.
  2. Man hält den Finger so lange drauf, bis sich das Widget abhebt und schiebt es mit dem Finger zum „Kreuz“-Symbol
  3. Ist man mit dem Widget am Symbol angelangt kann man es mit dem Figner loslassen und es so löschen.

Mit dieser Vorgehensweise löscht man das Widget nur vom Homescreen des Smartpones. Will man das Widget komplett vom Smartphone* entfernen ist dazu der Anwendungsmanager nötig.

Weitere Links zum Galaxy A3



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.