faq-pixabay-cc0

Samsung Galaxy A5 2017 – Akku richtig und schnell laden


Samsung* Galaxy A5 2017 – Akku richtig und schnell laden Mit dem Galaxy A5 2017 setzt Samsung* die bekannte A-Reihe auch in 2017 fort. Die Größe des  Display und die Auflösung bleiben mit 5,2 Zoll und 720×1280 Pixeln unverändert zum Vorgängermodell A5 2016. Nachfolgend sind die auffälligsten Neuerungen des 2017er Modells aufgelistet:

  • USB Type-C Anschluss
  • Fingerabdruck-Scanner – die Vorgänger-Modelle hatten diese Besonderheit noch nicht, in 2017 setzt Samsung* auch bei den A-Modelle auf einen Sensor im Home-Button, der die Fingerabdrücke scannt um die Geräte damit zu entsperren
  • IP 68 Zertifizierung – der Schutz vor Wasser und Staub ist ein Feature, das 2016 bei immer mehr Modelle zu sehen war. Nun bringt Samsung* diesen Schutz auch in die Mittelklasse und setzt damit durchaus Maßstäbe für die Geräte der Konkurrenz.

Akkuverbrauch reduzieren

Zunächst einige Tipps, wie man den Akkuverbrauch reduzieren kann. Die Auflistung ist aus dem Handbuch des Samsung* Galaxy A5 2017 entnommen. Folgende Ratschläge werden diesbezüglich erteilt:

  • Optimieren Sie das Gerät mit der Funktion für die Gerätewartung.
  • Wenn Sie das Gerät nicht benutzen, deaktivieren Sie den Bildschirm mit der Ein-/Aus-Taste.
  • Aktivieren Sie den Energiesparmodus.
  • Schließen Sie nicht verwendete Anwendungen.
  • Deaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion, wenn Sie sie nicht verwenden.
  • Deaktivieren Sie die WLAN-Funktion, wenn Sie sie nicht verwenden.
  • Deaktivieren Sie die automatische Synchronisation von Anwendungen, die synchronisiert werden
  • müssen, z. B. E-Mails.
  • Reduzieren Sie die Beleuchtungsdauer des Bildschirms.
  • Verringern Sie die Bildschirmhelligkeit

Samsung Galaxy A5 2017 – Akku schnellladen

Das Galaxy A5 2017 verfügt über eine Schnellladefunktion, diese Funktion ist jedoch unter Umständen – laut dem Benutzerhandbuch – nicht für alle Regionen oder Dienstanbieter verfügbar. Die Akku-Schnellladefunktion nutzt eine Technologie, welche den Akku mithilfe einer erhöhten Leistung schneller lädt. Das Smartphone* unterstützt die adaptive Schnellladefunktion von Samsung* sowie Quick Charge 2.0 von Qualcomm. Das Akkuladegerät muss eines der beiden Funktionen unterstützen, mit einem herkömmlichen Ladegerät kann die integrierte Schnellladefunktion nicht genutzt.

Ist die Schnellladefunktion noch nicht aktiviert, so muss man es wie folgt manuell am Smartphone* aktivieren. Zunächst tippt man auf dem Startbildschirm „Menü“, gefolgt von „Einstellung“ und „Gerätewartung“. Anschließend klickt man auf „Akku“ und auf das Feld mit drei übereinander angeordneten Punkten zu „Erweiterte Einstellungen“. Dort gibt es die Rubrik „Schnellladen über Kabel“, dieses Feld kann man entsprechend aktivieren oder deaktivieren.

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen zum Laden des Akkus

Der Aufladevorgang ist recht simpel, ein USB-Kabel wird an die Multifunktionsbuchse des Smartphones angeschlossen. Das andere Ende des Kabels wird mit einem USB-Netzteil verbunden und dieses wird an die Netzsteckdose angeschlossen. Ist der Akku vollständig geladen, so trennt man die Ladegeräte vom Smartphone*. Indes behandelt Samsung* das Thema in dem Handbuch* sehr ausführlich und gibt weitere hilfreiche Tipps und Vorsichtsmaßnahmen, welche nachfolgend aufgelistet sind:

Wenn der Akku vollständig entladen ist, kann das Gerät nicht unmittelbar nach dem Anschluss an
das Ladegerät eingeschaltet werden. Laden Sie den leeren Akku ein paar Minuten lang auf, bevor
Sie das Gerät wieder einschalten.
Wenn Sie das Gerät nicht über das Ladegerät, sondern beispielsweise über einen Computer
laden, kann dies aufgrund einer eingeschränkten elektrischen Stromzufuhr zu einer geringeren
Ladegeschwindigkeit führen.
Sie können das Gerät verwenden, während es aufgeladen wird, der Ladevorgang kann in diesem
Fall jedoch länger dauern
Während das Gerät geladen wird, können aufgrund einer instabilen Stromversorgung
Funktionsstörungen des Touchscreens auftreten. Entfernen Sie in diesem Fall das Ladegerät.
Beim Aufladen können sich das Gerät und das Ladegerät erwärmen. Das ist üblich und hat keine
Auswirkung auf die Lebensdauer oder Leistungsfähigkeit des Geräts. Erwärmt sich der Akku stärker
als üblich, entfernen Sie das Ladegerät
Wenn Sie das Gerät laden, während die Multifunktionsbuchse feucht ist, kann das Gerät beschädigt
werden. Wischen Sie die Multifunktionsbuchse sorgfältig trocken, bevor Sie das Gerät laden.
 

Weitere Links zum Samsung Galaxy A5 2017




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar