1und1-Presse

1&1 Allnet Flat jetzt auch mit Auto


Allnet Flatrates mit Handy sind auf dem Mobilfunk-Markt keine Besonderheit mehr, es gibt bei 1&1 aber nun auch die Möglichkeit, einen Peugeot 208 mit zum Allnet Vertrag dazu zu bekommen. Diese neue Aktion gilt für alle Kunden, die eine Allnet Flat des Unternehmens mit Mindestvertragslaufzeit (24 Monate) buchen und das Auto wird dabei für ein Jahr (oder auf Wunsch auch noch länger) mit dazu geleast. Die Kosten für das Fahrzeug liegen dabei bei 99 Euro zusätzlich im Monat. Je nach gewähltem Tarif bekommt man so für etwa 120 Euro (Leasinggebühr plus die monatliche Grundgebühr für die Allnet Flat) die Allnet Flat von 1&1 samt Fahrzeug.

Das Unternehmen schreibt dazu:

Wer sich für eine 1&1 All-Net-Flat mit Mindestvertragslaufzeit entscheidet, erhält auf Wunsch einen neuen Peugeot 208 inklusive KfZ-Steuern, Haftpflicht und Vollkasko und Top-Extras ab nur 99,99 € im Monat dazu.

Das Leasing wird dabei nicht direkt über 1&1 abgewickelt. Partner ist stattdessen Sixt und zum Vertrag gibt es den aktuellen Peugeot 208 – 1.2 Active PureTech 82 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,5 l/100 km, C02-Emissionen kombiniert 104 g/km). Der Grunddeal läuft dabei über ein Jahr und dabei sind bereits 10.000 Kilometer Fahrleistung inklusive. Möchte man mehr fahren oder das Leasing über einen längeren Zeitraum laufen lassen, ist das auch möglich, dann steigt aber der Preis für die monatliche Gebühr. Als Beispiele angegeben sind:

  • 15.000 km/Jahr für 129,99 €/Monat
  • 20.000 km/Jahr für 154,99 €/Monat
  • 25.000 km/Jahr für 179,99 €/Monat
  • 30.000 km/Jahr für 204,99 €/Monat

Unabhängig von diesem Angebot kann man die Allnet Flat von 1&1 derzeit natürlich auch ohne Fahrzeug buchen. Es stehen dabei vier Flatrate-Varianten in den Handy-Netzen von Vodafone oder Eplus zur Auswahl. Die Eplus Angebote können dabei auf LTE zurück greifen, im Vodafone* Netz bieten die Handy Flatrates leider noch keinen LTE Zugang. Datenautomatiken gibt es bei 1&1 derzeit nicht.

Alle 1&1 Tarife sind dabei sowohl mit als auch ohne Laufzeit buchbar. Entscheidet man sich für kurze Laufzeiten, gibt es aber weniger Sonderaktionen und auch der Fahrzeug Deal steht dann nicht mehr zur Verfügung. Man muss also mindestens eine Laufzeit von 24 Monaten in Kauf nehmen, um das Leasing Angebot mit dem Peugeot 208 in Anspruch nehmen können.

Die monatlichen Kosten für die Allnet Flat von 1&1 staffeln sich je nach Leistung und Datenvolumen der Flatrates. Die günstigste Allnet Flat des Unternehmens gibt es derzeit für 14.99 Euro monatliche Grundgebühr und sie bietet neben einen Internet Flatrate mit 2GB Datenvolumen auch kostenfreie Gespräche in alle deutschen Netze. Die teuerste Flat bei 1&1 umfasst sogar 5GB Datenvolumen bei der Internet Flatrate und sowohl eine Flatrate für Gespräche als auch für SMS. Dazu sind in allen Flatrates auch immer EU Roaming-Optionen mit enthalten. Das Unternehmen schreibt dazu:

  • kostenlos in der gesamten EU nach Deutschland sowie im Aufenthaltsland telefonieren
  • keine Roaming-Gebühren für eingehende Gespräche
  • 1 GB/Monat Highspeed-Volumen

Auf Wunsch gibt es die Allnetflat von 1&1 auch mit den aktuellen Handymodellen. So kann man beispielsweise auch das neue Hiaweu P10* bereits bei 1&1 vorbestellen und bekommt es dann samt einer passenden Handy-Flatrate geliefert. In der Regel steigen die Kosten für die Flat mit Handy aber um monatlich etwa 10 Euro an im Vergleich zum Tarif ohne Hardware. Dazu kommt je nach Modell noch ein mehr oder weniger hoher Kaufpreis für die Smartphones*.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.