faq-pixabay-cc0

Huawei P10 und P10 Plus – Akku richtig und schnell laden


Huawei* P10* und P10* Plus – Akku richtig und schnell laden Die beiden Oberklasse-Smartphones* wurden kürzlich auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona vorgestellt. Das P10* ist für 599 Euro und das P10 Plus für 749 Euro, ab Mitte März beziehungsweise Anfang April, im Laden erhältlich. Das P10 Plus ist die „große Schwester“ und verfügt mit einem 5,5 Zoll Display* über den größeren Bildschirm als das P10. Außerdem bietet es eine höhere Akkuleistung und mehr Arbeitsspeicher. Ansonsten arbeiten beiden Smartphones* mit dem Kirin 955 Octa-Core-Prozessor und nutzen die 7.0 Nougat Version von Android*. Zudem verfügt sowohl das P10 als auch das P10 Plus über eine Dual-Hauptkamera mit 20 und 12 Megapixeln.

Huawei P10 und P10 Plus – Akku laden

In einem Testbericht von CHIP wird darauf verwiesen, dass beide Smartphones eine Schnellladefunktion besitzen:

Dazu sind beide fürs noch schnellere LTE-Cat12-Netz ausgerichtet, bieten eine Schnellladefunktion und bringen das passende Typ-C-Ladekabel mit. Für die Akku-Kapazität des P10 Plus gibt der Hersteller 3.750 mAh an, für die des P10 3.400 mAh.

Momentan gibt es für die beiden Smartphone* online noch kein Handbuch*. Dementsprechend wird zunächst auf das Handbuch des Huawei* P9 lite zurückgegriffen, worin folgendes zu lesen ist:

Verwenden Sie zum Aufladen Ihres Telefons ausschließlich Original- Akkus, – Ladegeräte und – USB-Kabel von Huawei*. Zubehör von Drittanbietern stellen ein mögliches Sicherheitsrisiko dar und können die Leistung Ihres Telefons beeinträchtigen. Vermeiden Sie die Nutzung des Telefons während. Verdecken Sie nicht das Telefon oder den Netzadapter.

Das Laden des Akkus ist recht simpel, dennoch wird die Vorgehensweise nachfolgend kurz beschrieben:

  1. Verbinden Sie das kleine Ende des USB Typ-C-Kabels mit dem USB Typ-C-Anschluss.
  2. Verbinden Sie das andere Ende des USB Typ-C-Kabels mit dem Netzteil.
  3. Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose, um mit dem Laden des Akkus zu beginnen

Nach dem Laden, das Netzteil von der Steckdose trennen. Man sollte das Aufladen des Akkus in heißen Umgebungen vermeiden. Der Ladevorgang kann zudem als Sicherheitsmaßnahmen gegebenenfalls unterbrochen werden, wenn eine Überhitzung des Akkus droht.

Akkuverbrauch reduzieren

Abschließend noch einige Tipps, wie man den Akkuverbrauch reduzieren kann:

  • Wenn man das Gerät nicht benutzt, deaktiviert man den Bildschirm mit der Ein-/Aus-Taste.
  • Den Energiesparmodus aktivieren.
  • Nicht verwendete Anwendungen schließen.
  • Die Bluetooth-Funktion deaktivieren, wenn man diese nicht verwendet.
  • Die WLAN-Funktion deaktivieren, wenn man sie nicht verwenden.
  • Die Beleuchtungsdauer des Bildschirms reduzieren
  • Die Bildschirmhelligkeit verringern.

Weitere Links zu Huawei P10 und P10 Plus



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.