LG Xpower 2 – Akku richtig und schnell laden

LG Xpower 2 – Akku richtig und schnell laden Ende Februar 2017 stellte das südkoreanische Unternehmen ein neues Smartphone*-Modell seiner x-Reihe vor. Bei dieser Reihe bietet LG verschiedene Mittelklasse-Smartphone*, jedoch ausgestattet mit einen besonderen Feature, welches man sonst nur im Premium-Bereich findet. Beim LG Xpower 2 ist die Besonderheit – wie der  Name bereits vermuten lässt – der sehr leistungsstarke Akku.

LG Xpower 2 – Akku richtig und schnell laden

Die Akkuleistung beträgt 4.500 mAh. In der Pressemitteilung von LG Electronics heißt es:

Das LG Xpower2 hält ein komplettes Wochenende ohne Aufladen durch. Komplett aufgeladen ist das LG Xpower2 fähig, ca. 15 Stunden kontinuierlich Videos abzuspielen, ungefähr 14 Stunden Navigationsanweisungen zu erteilen oder rund 18 Stunden im Internet zu surfen. Das LG Xpower2 verfügt auch über Schnelladetechnologie: Innerhalb einer Stunde ist ein komplett entladener Akku zu 50 Prozent geladen, innerhalb von ca. zwei Stunden steht dem Nutzer wieder die volle Akkuladung zur Verfügung. Somit lässt sich das LG Xpower2 doppelt so schnell aufladen wie die meisten anderen Telefone.

Es wird empfohlen das mitgelieferte Ladegerät zu verwenden. Ladegeräte weisen unterschiedliche Ausgangsleistungen auf, bei Nutzung eines weniger leistungsstarken Ladegeräts dauert das Aufladen des Akkus entsprechend länger. Das Laden des Akkus ist zwar recht einfach, dennoch wird die Vorgehensweise nachfolgend beschrieben:

  1. Verbinden Sie das kleine Ende des USB Typ-C-Kabels mit dem USB Typ-C-Anschluss.
  2. Verbinden Sie das andere Ende des USB Typ-C-Kabels mit dem Netzteil.
  3. Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose, um mit dem Laden des Akkus zu beginnen.

Nach dem Laden, das Netzteil von der Steckdose trennen. Man sollte das Aufladen des Akkus in heißen Umgebungen vermeiden. Der Ladevorgang kann zudem als Sicherheitsmaßnahmen gegebenenfalls unterbrochen werden, wenn eine Überhitzung des Akkus droht.

Weitere Links zu LG Xpower 2

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar