faq-pixabay-cc0

LG Xpower 2 – Backup erstellen, abspeichern und einspielen


LG Xpower 2 – Backup erstellen, abspeichern und einspielen Ende Februar 2017 stellte das südkoreanische Unternehmen ein neues Smartphone*-Modell seiner x-Reihe vor. Bei dieser Reihe bietet LG verschiedene Mittelklasse-Smartphone*, jedoch ausgestattet mit einen besonderen Feature, welches man sonst nur im Premium-Bereich findet. Beim LG Xpower 2 ist die Besonderheit – wie der  Name bereits vermuten lässt – der sehr leistungsstarke Akku.

Das Smartphone* ist zum integralen Bestandteil der Alltagswelt geworden. Es ist mittlerweile viel mehr als nur ein Telefon, zu den weiteren Features gehören unter anderem ein Taschenrechner, MP3-Player, Fotoapparat, Videokamera, ein mobiler Internetzugang und zudem eine Vielzahl von Apps, welche man zusätzlich herunterladen kann. Demzufolge sammeln sich die persönlichen Daten auf dem Smartphone*, die relevanten Daten lohnt es mit einen Backup von Zeit zu Zeit zu sichern. Backup ist die englische Bezeichnung für Datensicherung. Es werden Kopien von Dateien erstellt, in der Absicht diese bei Datenverlust wieder einspielen zu können. Die auf dem Speichermedium gesicherten Daten werden als Sicherungskopien bezeichnet.

Backup beim LG Xpower 2

Zunächst kann man auf den Android* Sicherungsdienst zurückgreifen, diesbezüglich geht man wie folgt vor:

  1. anfangs navigiert man zu „Einstellungen“
  2. sucht dort das Feld „sichern und zurücksetzen“ und klickt es an
  3. dann sucht man die Rubrik „meine Daten sichern“
  4. anschließend hinterlegt man ein Sicherungskonto und wählt aus, welche Daten synchronisiert werden sollen

Backup erstellen mit LG Bridge

Für die Backup-Erstellung stellt LG die Software „LG Bridge“ zur Verfügung. Dabei ist es egal ob man einen Mac oder einen PC nutzt, die Software kann auf beiden Systemen verwendet werden und ist kostenlos. Auf der Herstellerseite kann man die Software herunterladen und installieren. Hat man die Software installiert startet man diese mittels Doppelklick.

Zur Erstellung eines Backup schließt man das Smartphone* per USB-Kabel an den Rechner an. Danach erkennt die Software automatisch das Smartphone* und erstellt eine Verbindung. Im Hauptfenster hat man nun die Möglichkeit die Option „LG Backup“ zu wählen. Anschließend klickt man auf „Backup“ und das Programm beginnt die Daten vom Smartphone* auf den Rechner zu kopieren. Das Smartphone* sollte man während dieser Zeit in Ruhe lassen.

Backup einspielen mit LG Bridge

Dafür verbindet man das Telefon erneut per USB-Kabel mit dem PC und aktiviert LG Bridge. Anschließend klickt man auf LG Backup und sucht die entsprechende Backup-Datei. Mit Bestätigung des Buttons „Wiederherstellen“ werden die hinterlegten Daten wieder auf das Smartphone* transferiert.

Weitere Links zu LG Geräten



  1. blackbiker

    moin,
    ich habe nun das LG K 220 power.
    Leider ist es nicht möglich nach herunterladen von LG Brigde eine Verbindung herzustellen. Denn man soll auf dem Gerät “ LG AirDrive “ zum verbinden anklicken.
    Dieses ist aber nicht möglich da auf dem Handy diese Möglichkeit NICHT gegeben ist.
    Was kann ich tun ?


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar