Moto G5 und G5 Plus – Internet deaktivieren


Moto G5 und G5 Plus – Internet deaktivieren Lenovo hat kürzlich im Rahmen des Mobile World Congress 2017 in Barcelona zwei neue Modelle vorgestellt, die vor allem bei Android* Fans auf Interesse stoßen dürften. Das Moto G5 und Moto G5 Plus sind dabei zwei vergleichsweise günstige Modelle zum Preis von 199 bzw. 299 Euro und bieten trotzdem von Anfang an Zugang zu Android* 7.

Moto G5 und G5 Plus – Internet deaktivieren

Eine mobile Datenverbindung versorgt uns mit Internet unabhängig vom Standort. So können wir nahezu überall online Inhalte abrufen. Bei der Nutzung gilt es jedoch zu beachten, das je nach Umständen hohe Kosten entstehen können, beispielsweise im Ausland per Roaming oder beim unbewussten Aktivieren einer Datenautomatik. Dementsprechend lohnt es sich hin und wieder das Internet zu deaktivieren.

Flugmodus aktivieren

Eine „radikale“ Variante ist der Flugmodus, damit deaktiviert man zwar das Internet, jedoch kann man auch nicht mehr telefonieren oder SMS schreiben. Es gibt zwei Varianten den Flugmodus beim Moto G5 und G5 Plus zu aktivieren:

  1. Zieht man die Statusleiste nach unten, um das Benachrichtigungsfeld zu öffnen. Unter Verknüpfung berührt man den Schalter Flugmodus
  2. Oder man geht zum Menü Einstellungen und wechselt zu Registerkarte „Alle“. Unter „Drahtlos & Netzwerke“ geht man zu den Punkt „Mehr“ und kann dort den „Flugmodus“ aktivieren

Mobiles Internet in den Einstellungen deaktivieren

Bei dieser Möglichkeit wird lediglich das Internet deaktiviert, die restlichen Funktionen stehen jedoch weiterhin zu Verfügung. Die Herangehensweise ist für beide Smartphones* identisch:

  1. Zunächst ruft man die Einstellungen auf.
  2. Danach sucht man den Eintrag „Drahtlos und Netzwerke“ klickt auf „Mobilfunknetze“ oder „Datennutzung“.
  3. Dort findet man einen Eintrag der entweder „mobile Datennutzung“ oder „Daten aktiviert“ lautet. Entfernt man das gesetzte Häkchen hat man die Datenverbindung deaktiviert.

Das Internet lässt sich auch über den Schnellzugriff deaktivieren. Hierzu zieht man die Menüleiste einfach herunter und tippt auf das Symbol „Mobile Daten“. Wenn es deaktiviert ist, wird das Feld grau hinterlegt. 

Daten-Roaming im Ausland deaktivieren

Im Ausland können hohe Roaming-Gebühren über das mobile Internet anfallen. Insbesondere wenn man unbewusst sein mobiles Internet aktiviert hat und Apps im Hintergrund Updates laden. Dementsprechend ist es sinnvoll Daten-Roaming gegebenenfalls folgendermaßen zu deaktivieren:

  1. Navigiert man zu Einstellungen
  2. Dort wählt man „Roaming“ aus und geht dann auf „Daten Roaming“.
  3. Anschließend kann man Daten-Roaming beliebig aktivieren oder deaktivieren.

Weitere Links zum Moto G5 und G5 Plus



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.