04-oneplus-3-evleaks

OnePlus 3 und 3T – Google Assistant kommt als Update auf die Geräte


In dieser Woche gibt es einiges Neues bei OnePlus. Erst hatte das Unternehmen die neue Farbvariante vorgestellt und in limitierter Auflage in die Shops gebracht, nun gibt es auch noch den Google Assistant für die Geräte. Der Sprachassistent ist dabei sowohl für die OnePlus 3T als auch für die normalen OnePlus 3 Modelle zu haben. Lediglich ältere Varianten wie das OnePlus X oder das OnePlus 2 bekommen ihn wohl leider nicht mehr. Man kann wohl auch davon ausgehen, dass die kommenden OnePlus 5 direkt mit dieser neuen Funktion ausgeliefert werden.

Bisher gab es diesen Assistenten nur auf dem deutlich teureren Google Pixel und OnePlus ist das erste Unternehmen, dass diese neue Funktion auf ein Gerät bringt, das nicht direkt von Google stammt. Damit haben OnePlus (neben dem Preis) auf jeden Fall noch einen weiteren Vorteil gegenüber anderen Modellen. Allerdings hat Google angekündigt, dass man den Assistenten allgemein breiter ausrollen will. Man kann also davon ausgehen, dass auch andere Hersteller bald mit einem Update kommen werden.

Im Forum von OnePlus haben bereits die ersten Nutzer davon berichtet, dass bei ihnen der Google Assistant zur Verfügung steht und auch die ersten Screenshpots gepostet. Allerdings scheint die Software noch nicht für alle Sprachvarianten zur Verfügung zu stehen. So berichten einige Nutzer davon, dass der Assistent zwar verfügbar war, mittlerweile aber verschwunden zu sein scheint. Im Forum heißt es dazu beispielsweise:

I received assistant yesterday.. But now. It’s gone..
Long holding home button opens Google now on tap.. Earlier it was opening assistant..
Where did assistant go.

Derzeit scheint das Update mit dem Assistenten nur ausgeliefert zu werden, wenn man auf den Geräten die US Sprachvariante nutzt. Wer also noch kein Update bekommen hat, sollte die Sprache auf Englisch (US) wechseln. Nach den Angaben im Forum bekommt man dann relativ schnell das Update mit dem Assistenten. Danach kann man die Sprache wieder zurück wechseln.

In den nächsten Wochen wird die neue Software dann wohl auch für andere Sprachen zur Verfügung stehen, genaue Details zum Rollout gibt es aber von Seiten OnePlus bisher noch nicht. Es hilft derzeit also wohl nur Warten und ab und an den Home-Button länger drücken.

Falls jemand bereits mit der deutschen Sprachvariante den Google Assistant auf dem Gerät hat, würden wir uns über einen Hinweis in den Kommentaren freuen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.