Forum_Packshot

OnePlus 3T – exklusive Colette-Sonderedition in Kleinstauflage


OnePlus hatte eine Neuankündigung versprochen und viele Nutzer hofften daher auf ein neues Gerät. Stattdessen hat das Unternehmen nun aber „nur“ eine Sonder-Edition des aktuellen OnePlus 3T vorgestellt, die in Zusammenarbeit mit Colette erstellt wurde und daher auch den OnePlus 3T colette edition trägt.

Die Unterschiede zu den normalen Geräten liegen dabei vor allem im neuen mattschwarzen Finish, das es so bisher noch nicht. Auf den Bildern sehen die Geräte damit wirklich gut aus und diese neue Farbe werte das OnePlus 3T deutlich auf. Dazu findet sich auf der Rückseite der Geräte (unter dem bekannten OnePlus Logo) nun auch das Logo von Colette mit eingraviert. Das Unternehmen schreibt dazu:

Our latest device epitomizes our work with colette, reflecting our shared attention to detail and devotion to experiences of unparalleled quality. The pop-ups we’ve hosted in collaboration with colette have drawn hundreds of OnePlus fans to Paris, and now we’re taking our partnership to the next level. Together, we’re proud to announce the OnePlus 3T colette edition. The colette edition of the OnePlus 3T is a remarkable and painstakingly designed smartphone* that brings the timeless class and unrivalled style of colette to OnePlus.

Preislich gibt es dagegen keinen Unterschied. Das OnePlus 3T colette edition wird mit 128GB internem Speicher geliefert und kostet 479 Euro. So viel zahlt man auch für ein normales OnePlus 3T mit diesem Speicher.

Allerdings dürfte es nicht ganz einfach werden, diese Geräte zu bekommen. OnePlus plant lediglich eine Mini-Auflage von 250 Stück. Die Exklusivität ist also hoch. Ein Invite-System für den Kauf gibt es aber nicht, stattdessen werden die Modelle ausschließlich im Colette Shop in Paris verkauft. Dort (und wirklich nur dort vor Ort) kann man die Geräte am 21. März ab 11 Uhr erwerben. Wer zuerst kommt, hat die besten Chancen noch eines der Modelle zu bekommen. Ein Online-Verkauf ist nicht vorgesehen. Wer also nicht zufällig in Paris wohnt (oder zumindest in der Nähe) wird es also schwer haben, eines der neuen Sondermodelle zu bekommen. Im OnePlus Forum gibt es daher auch heftige Kritik an dieser Form des Verkaufes.

Bei der Technik setzt die Sonder-Auflage auf die gleichen Werte, die man auch vom normalen Oneplus 3T kennt. So bekommt man den Snapdragon 821 Prozessor, der noch der schnellste verbaute Chip im Android* Bereich auf dem Markt ist. Der Snapdragon 821 Prozessor ist dabei die Weiterentwicklung des aktuellen Snapdragon 820 und setzt auf Kerne mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2.35GHz. Damit sollte der Prozessor deutlich mehr Leistung bringen als die aktuelle Variante. Es wird derzeit bereits im Google Pixel und Pixel XL eingesetzt. Der Nachfolger ist aber bereits angekündigt und soll noch mehr Leistung bei weniger Energieverbrauch bringen. Das neue Samsung* Galaxy S8* und das S8+ werden die ersten Modelle sein, die auf den Snapdragon 835 zurück greifen können.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar