iphone_schematics_qi

iPhone 8 – Kabelloses Laden in Schema-Zeichnung aufgetaucht


Schon wieder eine Schmazeichnung, die angeblich das iPhone 8* zeigt. Davon gab es in der letzen Zeit mehrere Varianten und die Echtheit ist immer wieder ein Problem, denn in der Regel lässt sich kaum sagen, wie zuverlässig eine Quele ist oder eben auch nicht. Bei der aktuellen Zeichnung haben sich aber zumindest die Kollegen von 9to5mac die Mühe gemacht, sie aus dem Chinesischen übersetzen zu lassen und sie ausgewertet – das spricht zumindest dafür, dass man sie dort für relativ plausibel hält.

Die gute Nachricht: auch auf dieser Skizze zum iPhone 8* gibt es keinen Hinweis darauf, das Apple plant, den TouchID Button auf die Rückseite zu verlegen. Auf einige der ersten Zeichnungen hatte es entsprechende Aussparungen gegeben und das hatte für viel Kritik bei den Fans gesorgt, die mit der Anordnung des Buttons auf der Rückseite gar nicht einverstanden waren. Dieses Thema ist derzeit zumindest wie es aussieht vom Tisch.

Besonders interessant bei dieser neuen Zeichnung ist aber der Einbau von Qi-Komponenten (der große grüne Kreis in der Mitte), die darauf hindeuten, das Apple die Geräte für den Qi-Standard des kabellosen Ladens vorbereitet. Es war bereits im Vorfeld spekuliert worden, dass Apple beim iPhone 8* (endlich) auch induktives Laden unterstützt. Das scheint sich nun zumindest in dieser Zeichnung zu bestätigen.

Bei 9to5mac schreibt man im Original dazu:

The callout to two wireless charging parts corroborates what KGI has been saying for months, but it also more precisely states that the components are ‘Qi,’ the wireless charging standard that relies on inductive pads to transmit power to devices. The Apple Watch charger uses a variant of Qi technology. Apple joined the Wireless Power consortium that manages the Qi standard in February.

It’s also interesting to note how much internal space Apple will dedicate to making wireless charging a reality, if this schematic is real. As well as the large coil (represented by the green circle), there is also the separate square wireless charging module in the lower left corner.

Man sieht dabei aber auch deutlich, wie groß die Qi-Kompontenten sind und welchen Platz sie in den Geräten einnehmen. Das könnte ein Grund gewesen sein, warum Apple bisher darauf verzichtet hat und nur auf das normale Laden per Kabel setzt. Es bleibt abzuwarten, welche Auswirkungen der Einbau dieser neuen Technik auf die Abmessung der Geräte haben wird. Eventuell werden die Modelle damit etwas dicker als die Vorgänger. Möglicherweise werden Fans aber einige Zehntel Millimeter mehr bei den Abmessungen hin nehmen, wenn man die Smartphones* zukünftig auch ohne Kabel laden kann.

Leider häufen sich aber die Indizien immer mehr, das Apple in diesem Jahr die Modelle möglicherweise etwas später in den Massenmarkt bringen wird. Die viele neue Technik ist noch nicht in so großen Stückzahlen verfügbar, wie man sie benötigen würde und daher können in diesem Jahr möglicherwiese deutlich weniger Modelle des iphone 8 vorproduziert werden als in den Jahren zuvor. Das bedeutet wohl längere Wartezeiten, bis man ein neues iPhone in der Hand halten kann.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.