Home FAQ Samsung Galaxy S8+ und S8 – Reset und Werkseinstellungen

Samsung Galaxy S8+ und S8 – Reset und Werkseinstellungen

von Kevin D.

Samsung* Galaxy S8*+ und S8 – Reset und Werkseinstellungen Samsung* Galaxy S8* und Samsung* Galaxy S8*+ sind die neuen Topmodelle von Samsung* und stellen – zumindest im Android* Bereich – wieder die absolute Spitzenklasse dar. Dabei setzt das Unternehmen vor allem auf das neue Design, dass bei fast gleicher Größe der Geräte ein deutlich größeres Display* bietet. Möglich wurde dies durch eine radikale Verkleinerung der Ränder – vor allem im oberen und unteren Bereich sind die Flächen ohne Display* deutlich geringer geworden.

Samsung Galaxy S8+ und S8 – Reset und Werkseinstellungen

Ein Reset ist ratsam, wenn das Smartphone* abstürzt oder langsam reagiert. Es ist sozusagen das Zurücksetzen auf Werkseinstellung, folglich werden alle persönlichen Daten – Kontoinformation oder heruntergeladenen Apps – entfernt. Dementsprechend ist es wichtig relevante Daten vorher zu sichern, beispielsweise mit einer Sicherungs-App. Insbesondere bei einem Verkauf des Smartphones* ist es angebracht zuvor das Gerät auf Werkseinstellung zu setzen, ansonsten kann der Käufer oder die Käuferin gegebenenfalls noch auf Daten des Verkäufers zugreifen. Beim Samsung* Galaxy S8 und Samsung* Galaxy S8+ gibt es drei Varianten einen Reset durchzuführen:

Zurücksetzen über Einstellungen

  1. Zu Beginn geht man in das Menü und wählt „Einstellungen“.
  2. Danach geht man auf „Sichern und Zurücksetzen“.
  3. In den folgenden Optionen wählt man  „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ aus.
  4. Drückt man nun auf „Gerät zurücksetzen“ werden die Daten vom Galaxy S8+ und S8 gelöscht und die Smartphones* sind wieder im ursprünglichen Zustand.

Die Recovery-Methode

Diese Methode ist sehr hilfreich, wenn das Smartphone* nicht mehr hochfährt, denn es ermöglicht den Reset bei ausgeschalteten Gerät.

  1. Man schaltet das Gerät aus.
  2. Danach hält man den neuen “Bixby Button“, den „Power-Button“ und „Volume-Up“ Button so lange gedrückt bis das Samsung* Logo erscheint.
  3. Mittels Lautstärketasten wählt man „wipe data/factory reset“ und bestätigt mit dem Power-Button. Danach muss man erneut bestätigen. Mittlerweile kann man dieses Menü aber auch per Touch Screen bestätigen.
  4. Die Frage, ob alle Daten gelöscht werden sollen, mit „YES“ bestätigen.
  5. Nach dem Zurücksetzen „reboot system now“ auswählen, damit das Smartphone* neu startet.

Zurücksetzen mit einem Code

Eine weitere Möglichkeit bietet sich indem man das Smartphone* über einen Code zurücksetzt. Diesbezüglich muss man lediglich *2767*3855# über das Nummernpad eingeben und das Smartphone* ist wieder in seinem ursprünglichem Zustand.

 

Weitere Links und FAQ zu Samsung Geräten

3 Kommentare

Bianca Juni 27, 2017 - 20:20

Hallo habe das S8+ zum probieren eingeschaltet und jetzt beim Versuch es erneut einzurichten zeigt es jedesmal an ich müsse eine Pin eingeben auch um es auszuschalten! Allerdings geht meine nimmt es meine SIM PIN nicht an! Vielen Dank für eure Hilfe

Antwort
sylvia Hinsch Juli 6, 2017 - 21:41

Hallo. Ich habe mein PasswOrt für mein S8+ vergessen. …toll. ich kann es nicht aktivieren, benutzen. Was kann ich machen? Man sagte mir . Einschicken, oder als Uhr benutzen. ..toll
Danke für die Hilfe.
Sylvia

Antwort
Bastian Ebert Juli 7, 2017 - 11:49

Welches Passwort genau wird denn gebraucht, mittlerweile gibt es ja einige Sperren, die das Handy absichern sollen. Vielleicht hilft ja bereits dieser Artikel weiter: https://www.appdated.de/2017/06/pin-sperre-am-handy-was-tun-wenn-man-die-pin-vergessen-hat/

Antwort

Diesen Artikel kommentieren