honor9

Honor 9 – neues Topmodell bei der Zertifizierungstelle aufgetaucht


Honor plant in diesem Jahr (nach dem Start des Honor 8 pro) mindestens noch ein weiteres Modell auf den Markt zu bringen und wie es aussieht wird es gar nicht mehr so lange dauern, bis die neuen Geräte verfügbar sind. In China hat das neue Honor 9 auf jeden Fall bereits di Zertifizierung durch die TEENA erhalten und damit sind auch bereits die ersten Details zum neuen Geräte bekannt geworden und es gibt auch bereits einige Bilder zu kommenden Honor 9.

Preislich soll sich das Honor 9 wieder im Bereich der Mittelklasse Modelle bewegen und wird nach dem aktuellen Umrechnungskurs wohl 330 bis 350 Euro kosten.

Aufgrund der veröffentlichten Daten ist mittlerweile sicher, das auch das Honor 9 wieder ein Modell mit einem 5,2 Zoll Display* werden wird. Im Vorfeld gab es bereits Spekulationen, dass Honor die Größe eventuell auch 5,7 Zoll erweitert. Damit würden die Modelle wohl aber in Konkurrenz mit der Honor 8 pro  Serie laufen und daher hat man wohl darauf verzichtet. Bei Design hat man allerdings auf größere Experimente verzichtet. Es gibt ein normales Design mit den bekannten Rändern an allen Seiten. Ein Infinity Display* – wie es andere Anbieter mittlerweile für ihre Modelle umgesetzt haben – scheint man bei Honor noch nicht anbieten zu können.

Trotz des moderaten Preises hat Honor auf wieder den Top-Prozessor Kirin 960 verbaut der unter anderem auch im Huawei* Spitzenmodelle P10* und dem P10* plus zum Einsatz kommt. Man wird hier also einiges an Performance erwarten können. Dazu gibt es (ja nach Version) wohl 4 und 4GB RAM sowie 64GB internen Speicher.

Bei der Kamera setzt Honor diesmal auch auf eine Dual Lens Kamera die mit einem 12Megapixel Sensor ausgestattet ist. Wie das zweite Objektiv auflöst ist aber noch nicht bekannt. Auf der Front wird es eine Selfie-Cam mit 8 Megapixeln geben.

Der Akku bietet eine Leistung von 3100mAh. Das sollte ausreichend sein um die Modelle mit Android* 7 über den Tag zu bringen.

Honor scheint auf Grundlage dieser Daten mit dem neuen Honor 9 wieder ein solides Mittelklasse Geräte auf den Markt zu bringen, dass sich vor allem mit der Dual Lens Kamera und dem starken Prozessor auszeichnet. Das Design wirkt allerdings mittlerweile aufgrund der neuen Geräte mit fast randlosem Design eher etwas angestaubt und es wäre wohl ein guter Schritt, wenn Huawei* und damit auch Honor beim Display* und den Rändern bei zukünftigen Modellen etwas mehr Mut beweisen würden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.