faq-pixabay-cc0

Kein Netz bei O2? – Das man tun kann


Kein Netz bei O2*? – Was man tun kann – Wie andere Netzanbieter auch, arbeitet O2* ständig am Ausbau seines Mobilfunknetzes, dennoch kann es durchaus einmal vorkommen, dass man bei O2* kein Netz hat. Wenn eine sogenannte Netzstörung vorliegt, dann bemerkt man das unter anderem dadurch, das man keine Anrufe erhält, man selbst nicht telefonieren kann oder Anrufe einfach abbrechen. Zudem ist das Surfen im Internet nur sehr langsam möglich oder funktioniert erst gar nicht. Welche Möglichkeiten zur Problembehebung man dann in so einem Fall hat, hier kurz im folgenden Artikel erklärt.

Kein Empfang? – Eventuell ein vorübergehender Software-Fehler im Gerät

Sollten oben genannte Probleme beim Handy-Empfang eintreten, dann gilt es zunächst einmal zu prüfen, ob es am Gerät selbst liegt oder tatsächlich im Mobilfunknetz eine Störung vorliegt. Bei Probleme mit der Simkarte wird beispielsweise oft die Fehlermeldung ausgegeben, dass die Sim nicht erkannt werden konnte.

Um wieder Empfang auf dem Handy zu haben, können folgende Möglichkeiten helfen, um auszuschließen, ob vielleicht nur ein vorübergehender Software-Fehler die Ursache ist:

  • Einfach zunächst das Gerät neu starten.
  • Alternativ, kann man aber auch den Flugmodus aus- und wieder anschalten, um wieder eine Verbindung zum Netz zu erhalten.
  • Befindet man sich gerade außerhalb, dann einfach einmal die Position ändern. Es ist möglich, dass man sich gerade nur in einem Funkloch befindet. Besonders in Gebäuden kann der Empfang durchaus gestört werden.

Sollte sich trotzdem noch immer kein Empfang einstellen, dann ist es nicht unwahrscheinlich, dass eine Netzstörung vorliegt. Die Ursachen können vielfältiger Natur sein. Zum Beispiel, kann das Mobilfunknetz vorsichtshalber einfach abgeschaltet sein, um sich kurzfristig gegen großangelegte Hackangriffe zu schützen, wie erst die Reaktion mit der Wannacry-Software bei O2 zeigte.

Netzstörung – Informationen auf allestörungen.de oder  auf O2 Live-Check

Liegt tatsächlich eine Netzstörung vor, dann empfiehlt sich ein Blick auf eine der vielen Störungswebseiten im Internet. Betroffene Nutzer können hier Störungen und Probleme melden. Sollten zu einem bestimmten Zeitpunkt vermehrt Meldungen auf der Übersichtsseite zu sehen sein, dann liegt höchstwahrscheinlich eine größere Störung bei O2 vor.

Doch auch O2 selbst informiert über Netzstörungen. Hier lohnt sich ein Blick auf den Echtzeit-Check von O2. Über den sogenannten Live-Check kann man unter Angabe seiner Adresse samt PLZ, dass Ergebnis erhalten, ob tatsächlich am Standort Netzprobleme vorliegen. O2 gibt an, die Informationen alle 30 Minuten zu aktualisieren. Es kann also einige Minuten dauern, bis die Information dort auch angegeben werden, falls eine Störung vorliegt. Zumindest aber hat man über den Live-Check einen genauen Überblick darüber, ob O2 überhaupt einen Empfang am persönlichen Standort anbietet.

Sollte es jedoch vorkommen, dass die Netzstörungen dauerhaft sind, dann unbedingt den Kontakt zum O2-Support aufnehmen. Denn ist eine Netzstörung ebenfalls ausgeschlossen, dann kann eventuell die SIM-Karte defekt sein oder Probleme vorliegen, welche nur im direkten Gespräch gelöst werden können.

Zusammenschlusses von O2 und E-Plus

In der Vergangenheit haben sich die beiden Mobilfunknetze O2 und E-Plus zu einem zusammengeschlossen, um eine bessere Netzqualität und -Versorgung garantieren zu können. Hierbei werden O2-Kunden die an ihrem Standort nur eine GSM-Verbindung haben, über E-Plus mit dem verbesserten UMTS versorgt. Das Handy wählt sich automatisch in das jeweilige Netz ein.




  1. ute walter

    guten abend
    habe ein Problem habe ein neues händy Samsung galaxy A5 2017 von o2 die ersten tage ging es problemlos seit 8 tage habe ich fast nie netz kann weder telefonieren noch sms oder sonst wo rein ich habe mit o2 gechattet mir wurde gesagt das was wegen netz gemacht wird und am 8.dez.2017 sollte alles wieder gehen ,aber leider tut sich Garnichts ich bin sehr enttäuscht das man ein neues händy hat und geht nicht was könnte ich tun
    wäre sehr dankbar für eine antwort
    mfg.
    U.Walter

    • Bastian Ebert

      Wenn O2 das Netz nicht in den Griff bekommt, hilft wohl nur der Wechsel zu einem anderen Anbieter mit besserem Netz. Kein Netz wäre auch ein Grund für ein Sonderkündigungsrecht.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar