04-oneplus-3-evleaks

OnePlus 3T – keine 128GB Variante mehr verfügbar


Oneplus hat im eigenen Online-Shop die Variante des OnePlus mit dem größeren Speicher von 128GB aus dem Sortiment genommen. Man kann derzeit also nur noch das OnePlus 3T mit 64GB internem Speicher bestellen. Es sieht auch nicht so aus, als würde es neue Exemplare mit mehr Speicher geben, der Hinweis „Discontinued“ liest sich eher danach, als hätte man diese Variante komplett eingestellt.

Laut Phonearea ist das durchaus Absicht. Man hätte nicht die Kapazitäten, um mehrere Modelle nebeneinander im Shop zu halten und konzentriere sich daher in erster Linie auf das aktuelle Flaggschiff. Im Original heißt es:

Apparently, a OnePlus rep said that the company stopped selling the OnePlus 3T 128 GB for a good reason: being a rather small company, OnePlus needs to focus its efforts on just „one flagship device“ – obviously, the flagship device mentioned here is the upcoming OnePlus 5 that will be officially released sometime this summer.

Das kann man wahrscheinlich durchaus bereits im Zusammenhang mit dem neuen OnePlus 5 sehen. Das Unternehmen macht Platz im Store für die neue Modellreihe und es könnte daher durchaus passieren, dass früher oder später auch die andere OnePlus 3T Variante nicht mehr verfügbar sein wird. Die Fans von OnePlus werden es verschmerzen können, immerhin ist es ein deutliches Zeichen, dass die neuste OnePlus Version vor der Tür steht.

Es gab in dem Zusammenhang auch bereits einige erste Leaks um Shopangebote zum neuen OnePlus 5, diese sahen aber eher weniger vertrauenserweckend aus. Insgesamt sollte man ohnehin mit den Leaks sowohl bei Gearbest als auch bei anderen Shops noch vorsichtig zu sein. Die Unternehmen scheinen die Aufmerksamkeit um die neuen Geräte eher als Mittel zu nutzen um Marketing für ihre Shops zu betreiben. Ob es dann tatsächlich die Geräte zu diesem Preis und mit diesen technischen Daten geben wird, ist also noch weitgehend unsicher.

Bestätigt für das Oneplus 5 sind derzeit lediglich folgende Daten (per TheVerge und OnePlus über Facebook):

  • es wird ein neues OnePlus Smartphone* geben und dieses wird „this summer“ auf den Markt kommen
  • die Bezeichnung wird OnePlus 5 lauten, allerdings nicht wegen der Unglückszahl 4, die man besser überspringt, sondern wegen einem früheren NBA Spieler mit der Nummer 5, der unter den OnePlus Macher einige Fans hat

So wirklich überraschen und neu sind diese Infos allerdings nicht. Das Oneplus auch in diesem Jahr ein Gerät auf den Markt bringen würde, war fast sicher und auch der Zeitraum ist mit „im Sommer“ nicht wirklich konkret angegeben, so dass da viel Spielraum bleibt. Bei der Bezeichnung waren sich viele Quellen auch bereits sicher: es wird kein OnePlus 4 geben, sondern gleich die OnePlus 5 Version. Warum sich das Unternehmen für diesen Schritt entschieden hat, ist dabei eher zweitrangig. Letztendlich bestätigt OnePlus also nur, was ohnehin bereits bekannt war und gibt keine wirklich neuen Details. So richtig exklusiv ist das also leider nicht und der Wissengewinn ist auch eher dürftig.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.