image-2

OnePlus 5 – angebliche Fotos der neuen Kamera aufgetaucht


Wird das OnePlus 5 eine Dual Lens Kamera bekommen, wie man sie mittlerweile bei vielen Topmodellen findet oder setzt das Unternehmen auch in diesem Jahr eher auf Prozessor-Power und weniger auf Display* und Kamera? Einige angebliche Leaks und Konzepte deuten auf eine Kamera hin und nun sind Fotos aufgetaucht, deren Technik ebenfalls auf eine Dual Lens Kamera hinweisen.

Die angeblichen Fotos des OnePlus 5 sind dabei auf true-tech.net veröffentlicht worden und insgesamt stehen 4 Aufnahmen zur Verfügung. In den EXIF Daten der Bilder ist dabei als Aufnahme-Gerät das OnePlus A5000 genannt. Diese Modellnummer wird für das neuen OnePlus 5 vermutet (das OnePlus 3 hatte die Nummer OnePlus A3000). Daher geht man bei true-tech davon aus, dass es sich hierbei um echte Aufnahmen des neuen OnePlus 5 handelt. Allerdings lassen sich EXIF Daten auch fälschen. Bei Phonearena schreibt man daher als Disclaimer zu den Bildern:

We want to point out a couple of things here. EXIF data can be faked. Secondly, we do suggest that you take this story with a grain of salt. While we do expect a OnePlus 5 to eventually be unveiled, whether these photos are from such a device is another story altogether. Check out the photos by clicking on the slideshow below.

Sollten die Bilder echt sein, wäre das auf jeden Fall interessant. Zwei der vier Bilder enthalten nämlich eine Aufnahmetechnik mit scharfem Vordergrund und unscharfen Hintergrund. Das lässt sich mit zwei Objektiven sehr einfach gestalten und daher könnte dies zusätzlich zu den aktuellen Informationen darauf hin deuten, dass eine Dual Lens Kamera zum Einsatz kam. Allerdings ist auch dies nur ein Hinweis – ein wirklicher Beleg oder eine Bestätigung für eine solche Kamera beim OnePlus 5 ist das nicht.

Die voraussichtlichen Leistungsdaten des OnePlus 5

Offizielle Infos zu den Daten der neuen Geräte von Oneplus gibt es bisher noch nicht. Trotzdem wurden auf verschiedenen Portalen noch weitere technische Daten zum neuen OnePlus 5 veröffentlicht:

  • Snapdragon 835 Prozessor (war soweit bereits bekannt)
  • 8GB RAM
  • 23 Megapixel, allerdings ohne Dual Lens System
  • 3.000mAh Akku
  • Android* 7

Besonders beim RAM könnte das neue Modell der Konkurrenz richtig weh tun, denn die aktuellen Topmodelle wie das Galaxy S8* setzen nur auf 4GB RAM und hätten damit nur die Hälfte des Arbeitsspeichers des OnePlus 5 an Bord. Dazu wird es die Geräte wohl auch weiterhin für unter 500 Euro geben. Man bekommt also nach wie vor sehr viel Technik für wenig Geld.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.