DBALJstWsAMfgSk (1)

OnePlus 5 – offizielle erste Aufnahmen der Kamera


Bei OnePlus fährt man langsam die Marketing-Machine hoch – ein sehr sicheres Zeichen, dass es bis zum Start der neuen OnePlus 5 Modelle nicht mehr lange dauern kann. Das Unternehmen hatte dabei bereits die Partnerschaft mit den Kameraspezialisten von DxO verkündet und wie es aussieht, scheint in diesem Jahr auch der Fokus auf der Kamera bei den neuen Modellen zu liegen.

Auf Facebook und Twitter hat man auf jeden Fall nun auch das erste Foto gepostet, das angeblich mit der neuen Kamera im OnePlus 5 geschossen wurde – allerdings in einem kleinen Rätsel verpackt. Gezeigt werden zwei Aufnahmen des gleichen Motivs und man soll erraten, welche davon mit dem neuen Smartphone* gemacht wurde. Man kann sich natürlich denken, dass hier die schönere Aufnahme gemeint ist – im Tweet dürfte also das Foto 2 die Aufnahme mit der neuen Kamera sein.

Auf Twitter heißt es dazu:

Sollte das stimmen scheint OnePlus beim OnePlus 5 auf jeden Fall einiges an der Kamera verbessert zu haben. Die Aufnahmen sehen deutlich klarer und weniger verrauscht aus. Das verspricht einiges, was die Qualität der neuen Kamera betrifft. Wie sie sich im Vergleich mit anderen Modellen auf dem Markt und vor allem dem neuen HTC U11 (mit einem DxO Wert von 90) schlagen, muss sich aber erst noch zeigen.

Allerdings scheint sich die viele neue Technik auch auf den Preis niederzuschlagen. Dieser könnte in diesem Jahr nicht nur höher ausfallen, sondern sogar DEUTLICH höher liegen als in den Vorjahren. Die Rede ist dabei von bis zu 650 Dollar. Das wären fast 200 Dollar mehr, als man für die aktuelle Version bezahlen muss. Im Original bei AndroidAuthority heißt es dazu:

Our source also had a few things to say on pricing, revealing that the OnePlus 5 will use “more costly components” and that OnePlus is “looking at a significantly higher price point due to components and design”. Our source does note that pricing is not yet confirmed, but that it will definitely be higher than previous devices in order to “signal competitiveness with the biggest brands” and could be as high as $650.

Das könnte für viele Fans ein Grund sein, in diesem Jahr auf das OnePlus 5 zu verzichten, denn die Fangruppe des Unternehmens ist sehr preisintensiv und mit 650 Dollar wäre das Modell fast genau so teuer wie die Topmodelle der Konkurrenz.

Leider ist nach wie vor nicht genau klar, was genau man für diesen Preis bekommen wird, denn es gibt zwar viele Leaks zu den technischen Daten, aber eher wenig belastbare Infos. Plausibel sehen folgende Werte aus, eine Bestätigung dafür gibt es aber nicht:

Die technischen Daten des OnePlus 5 laut Gearbest:

  • Display*: 5.5 inch, 2560 x 1440 pixels 2K screen
  • CPU: Snapdragon 835 Octa Core 2.35GHz
  • System: Android* 7.1
  • RAM: 8GB RAM
  • ROM: 64GB
  • External Memory: TF card up to 128GB (not included)
  • Camera: 23.0MP rear camera + 16.0MP front camera
  • Sensor: Accelerometer, Ambient Light Sensor, E-Compass, Gyroscope, Hall Sensor, Proximity Sensor, Touch Sensor
  • SIM Card: dual SIM dual standby, Nano SIM / Nano SIM
  • Feature: GPS, A-GPS, GLONASS
  • Bluetooth: 4.2
  • Network:
  • GSM 850/900/1800/1900MHz CDMA EVDO BC0
  • WCDMA B1/B2/B5/B8 TD-SCDMA B34/B39
  • FDD-LTE B1/B3/B5/B7/B8
  • TD-LTE B38/B39/B40/B4

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.