Samsung Galaxy C10 könnte Dual Lens Kamera bekommen

Die Modelle der C-Reihe dürften den meisten Nutzer in Deutschland und Europa unbekannt sein. Die Geräte findet man derzeit in erster Linie in Fernost. Nun scheint es so, als plane Samsung für die Reihe ein Update und wird wohl sowohl ein Galaxy C10 als auch ein C10 plus auf den Markt bringen. Der Clou dabei: die Smartphones sollen mit einer Dual Lens Kamera ausgestattet sein. Damit dürfte dann wohl auch bei Samsung die Äre der Dual Lens Kamers starten. Die Konkurrenz – allen voran Huawei – hat damit schon große Erfolge gefeiert und viele Nutzer fragen sich daher bereits, wann auch Samsung im Kamerabereich auf zwei Objektive setzen würde. Nun scheint es zumindest bei den C-Modellen soweit zu sein. Diese Vorgehensweise würde auch im Rahmen der Unternehmensstrategie von Samsung liegen – größere Neuerungen werden oft in einer kleinere Modellreihe ausgetestest, bevor sie für die Topmodelle zur Verfügung stehen.

Im Original heißt es bei The Android Soul dazu:

Well-known twitter handle going by the name of mmmdj_china, who revealed earlier than the first dual camera phone from the Korean Giant would feature Mate 9 Pro like camera setup at the backup — vertically aligned cameras, unlike Honor 8’s horizontal setup — has today spilled some tidbits on Galaxy C10 specs. Well, we’re looking at a Snapdragon 660 processor powered device here, but nothing more as regards specifications of Galaxy C10 is available at the moment. Yep, it’s safe to presume that it will rock cool 6GB of RAM — given C9 Pro also has it — but its really the dual camera thing, which is a first for Samsung, has us most excited here.

Bilder vom neuen Modell sind leider noch nicht verfügbar, die Quelle hat lediglich die Handzeichnung mit geliefert.

Rein von der Technik her liest sich das neue C10 damit sehr interessant. 6GB RAM und der neue Snapdragon 660 Prozessor versprechen zwar keine absoluten Spitzenleistungen, sollten aber solide Performance bringen. Dazu gibt es angeblich auch den Bixby Button bei diesem Gerät – Samsung scheint das Feature des Galaxy S8 und S8+ also auch auf die anderen Modellreihen auszuweiten.

Schreibe einen Kommentar