samsung-galaxy-s8-gold

Samsung Galaxy S8 mit Problemen – Langsames FastCharge und Aussetzer beim Ton


Das Galaxy S8* kommt mittlerweile in größeren Stückzahlen bei den Kunden an und damit werden auch einige Probleme aufgedeckt, die man bisher bei den Testexemplaren so nicht direkt gesehen hat. Neben dem anfälligen Display* scheint es auch bei der Aufladung und dem Ton einige Probleme zu geben. Die Geräte sind natürlich technisch auf einem sehr hohen Niveau und auch bei der Qualität hat Samsung* einiges investiert – da sind diese nervigen Fehler um so ärgerlicher.

Bei Laden besser nicht benutzen

Das Galaxy S8* nutzt die QuickCharge Technik von Qualcomm um die Geräte besonders schnell wieder mit Energie zu versorgen. Damit ist der Akku in etwa 90 Minuten wieder komplett aufgeladen.

Nutzer berichten aber davon, dass die Aufladung des S8 nur wirklich schnell ist, wenn man die Geräte in der Zeit nicht nutzt. Bei aktiven Geräten erhöht sich die Dauer der Aufladung dagegen deutlich. Bei Phandroid hat man dies getestet und kam zu wenig erfreulichen Ergebnissen:

  • Ist das Display* des S8 aktiv, dauert die Aufladung doppelt so lange. Man muss dann 3 Stunden warten, bis die Akkus voll sind.
  • Das ZTE Blade V8 Pro mit ähnlich großer Batterie braucht trotz Youtube Video abspielen nur 1 Stunden und 32 Minuten.

Samsung* scheint hier also einen sehr restriktiven Sperrmodus verbaut zu haben, der bei der Benutzung die Aufladung deutlich abbremst. Eventuell wird es noch ein Update dazu geben um dies zu ändern, bis dahin sollte man beim Laden die Geräte besser aus haben.

Audio-Aussetzer – Quelle bisher unbekannt

Andere Kunden berichten davon, dass bei der Benutzung der Geräte das Audio plötzlich weg bricht. Im Original heißt es dazu bei androidheadlines:

According to some affected owners, they are experiencing audio drops with their speakers when playing games, watching videos, and listening to music. However, once users route the audio through the headphone jack, the audio loss does not occur. The affected users are speculating on whether it is a hardware issue or a software one. A number of members of the Samsung* community forum are convinced that it is a hardware issue since some quick fixes to the speaker problems involve physically tapping the device.

Samsung selbst hat den Kunden empfohlen, den Cache nochmal komplett zu löschen oder die Geräte nochmal komplett neu aufzusetzen. Allerdings hat auch dass die Probleme nicht in jedem Fall behoben.

Insgesamt gibt es also leider noch einige kleinere Macken am neuen Topmodell von Samsung, aber bisher lesen sich die Probleme so, als können man sie mit Software-Updates durchaus in den Griff bekommen. Bleibt abzuwarten, ob und wie Samsung offiziell darauf reagieren wird, denn bisher ist noch nicht klar, ob man an einer Behebung arbeitet. Größere Probleme wie beim Note 7 sind aber bisher erfreulicherweise ausgeblieben. Trotz der vielen neuen verbauten Technik und des Designwechsels scheint die Verbesserung der Qualitätskontrolle bei Samsung also gegriffen zu haben.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.