Firefox_Screenshot_2017-06-17T06-48-28.111Z

Klarmobil mit Datenupgrade: Allnetflat bis zu 10GB für unter 25 Euro


Sehr günstige Klarmobil-Allnetflat mit 5 GB oder 10 GB Datenvolumen im Telekom*-Netz – Auf der Suche nach einem Allnetflat-Tarif im Telekom*-Netz, der am besten noch günstig ist und viel Datenvolumen zum Versurfen bereit hält? Dann dürfte der Mobilfunkanbieter Klarmobil in die engere Auswahl kommen, denn ab sofort gibt es die Allnet Flat mit 5 GB für 16,85 Euro und die Allnet Flat mit ganzen 10 GB Internet Flat für 24,85 Euro. Die Tarife sind damit sehr attraktiv, haben allerdings den Nachteil, dass man sich für 24-Monate binden muss. Dafür surft man aber in bester Netzqualität im Telekom Netz. Vorerst gelten die Angebote solange bis auf Widerruf. Die Tarife sind online bestellbar. Zur Auswahl stehen:

  • Klarmobil Allnet Flat 5000 für mtl. 16,85 Euro: Internt-Flat mit 5 GB mit bis zu 42 Mbit/s, Sprach-Flat und 9 Cent pro SMS
  • Klarmobil Allnet Flat 10 000 für mtl. 24,85 Euro: Internt-Flat mit 10 GB mit bis zu 42 Mbit/s, Sprach-Flat und 9 Cent pro SMS

Attraktive Allnetflats von Klarmobil mit viel Datenvolumen im Telekom-Netz

Der Tarif lohnt sich für alle, die sehr viel mobil im Internet unterwegs sind und das Netz der Telekom* bevorzugen. Auch wer viel telefoniert ist mit einer Sprachflat in alle deutschen Handynetze und ins Festnetz abgesichert. Nur für SMS muss jeweils 9 Cent extra bezahlt werden. In Zeiten von Messenger, wie bspw. Whats-App und Co. kann man dies jedoch vernachlässigen. Wie die Namen Allnet Flat 5000 und Allnet Flat 10000 bereits andeuten, kann man sich über sehr üppiges Datenvolumen mit 5 GB oder 10 GB freuen. Allerdings muss man auf schnelles LTE verzichten, das oft eine bessere Netzabdeckung und schnelleres Internet ermöglicht. In den Tarifen ist man immerhin mit bis zu 42 Mbit/s Surfgeschwindigkeit mobil unterwegs und das im Netz der Telekom. Auch wenn auf dem ersten Blick auf der Klarmobil-Webseite nur mit D-Netz geworben wird, in den Tarifdetails findet man jedoch den entscheidenen Hinweis:

Klarmobil.de bildet den Tarif Allnet Flat 5000 (D-Netz) im Netz der Telekom Deutschland GmbH ab.

Der einzige Nachteil ist allerdings, dass man als Kunde von keiner flexiblen Laugtzeit mehr profitiert, wie vorherige Tarife mit Vodafone*-Netz und weniger Datenvolumen. Entscheidet man sich für diesen attraktiven Tarif von Klarmobil, so fällt gleichzeitig auch die Entscheidung sich für 24 Monate zu binden. Nach 24 Monaten sollte man auf jeden Fall kündigen, denn dann erhöht sich die monatliche Grundgebühr erheblich. Gekündigt werden sollte 3 Monate vor Ablauf des Vertrages.

Ansonsten fällt bei Abschluss eines Tarif bei Klarmobil eine Anschlussgebühr von 19,95 Euro an. Wer seine bisherige Rufnummer mitnehmen möchte, kann dies auch gerne tun. Klarmobil gewährt einen 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme.

Fazit: Derzeit gehören die Klarmobil AllnetFlat-Tarife mit zu den besten auf dem Markt. Auch wenn die 24-Monate-Vertragslaufzeit in Zeiten in denen  flexible Laufzeiten zu bevorzugen sind, erst einmal abschreckend sind, so der Hinweis, dass 5 oder 10 GB Datenvolumen im Netz der Telekom bei so günstigen Preisen eher selten sind.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.