Home Allgemein OnePlus 5 – Vorbestellung bereits möglich, zumindest in China

OnePlus 5 – Vorbestellung bereits möglich, zumindest in China

von Bastian Ebert

Das OnePlus 5 wird offiziell erst am 20. Juni 2017 vorgestellt, aber sowohl auf der chinesichen OnePlus Seite als auch bei jd.com gibt es bereits die Möglichkeit, die Modelle vorzubestellen. Wer es also gar nicht erwarten kann, hat hier bereits die Chance, sich für eines der Geräte einzuschreiben.

Die entsprechenden Unterseite findet man hier:

Allerdings ist es wohl noch nicht wirklich ratsam, diese Möglichkeit zu nutzen, denn es werden weder ein offizieller Preis genannt, noch ist klar, ob bei den Shops dann auch ein Versand nach Deutschland möglich sein wird. Von daher kauft man die Katze im Sack, auch wenn zumindest was die Technik betrifft schon weitgehend klar ist, auf was OnePlus in diesem Jahr setzen wird. Dazu ist der offizielle Launch ja auch nur noch weniger Tage entfernt – es ist also wahrscheinlich sinnvoller zu warten und dann die offiziellen Kanäle für die Bestellung zu nutzen. Ein Invite-System wird es in diesem Jahr nicht geben und daher muss man sich auch nicht beeilen, um die neuen OnePlus 5 zu bekommen.

Preis möglicherweise bei 550 Euro

Preislich wird das neue Modell wohl auch aufgrund der verbauten Technik über dem Preis der bisherigen Modelle liegen. Einen aktuellen Hinweis zum möglichen Preis für das neue OnePlus 5 gibt es direkt im Forum des Unternehmens. Dort hat ein Nutzer eine Rechnung gepostet, bei der auch ein Gewinnspiel für das OnePlus 5 mit eingepreist war. Auf dieser Rechnung war das OnePlus 5 mit einem Wert von 550 Euro einberechnet.

Im Forum von OnePlus schreibt der Nutzer dazu im Original:

Today there was started a Facebook contest by local music festival Provinssi here in Finland (http://www.provinssi.fi/).
Price of the contest is 2x VIP tickets to festival + 1x OnePlus 5. The value of the price is 948€: 2x VIP tickets are 199€ each so the value of the OnePlus 5 is 550€ in Finland. I don’t believe that there would be any fake price since Provinssi is one of the biggest festivals in Finland. ;)
http://www.provinssi.fi/images/OnePlus5-säännöt.pdf

Damit wäre das OnePlus 5 zwar billiger als die bisherigen Werte von 650 Euro, die im Raum standen, aber trotzdem noch das teuerste OnePlus-Smartphone*, das man bisher gebaut hat. Zum Vergleich: das OnePlus 3 und auch das OnePlus 3T sind für 439 Euro zu haben. Sollte sich der Preis so bestätigen, wäre das immerhin ein Aufschlag von mehr als 100 Euro zur Version aus dem Vorjahr.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren