n29731_g

Samsung Galaxy S8 – die limitierte „Fluch der Karabik Edition“ ist da


Samsung* veröffentlicht zu den Topmodelle in der Regel auch eine Speical-Edition. Man erinnere sich nur an die Iron*-Man Varianten oder das Galaxy S7 zu den olympischen Spielen in Rio. In diesem Jahr kommt die neue Sonder-Edition des Galaxy S8 mit Anlehnung an den neuen „Fluch der Karibik: Salazars Rache“ Film heraus. Die entsprechende Version ist bereits erhältlich, allerdings halten sie die Änderungen zum normalen Modell eher in Grenzen:

  • die Box wurde durch eine stilechte Piraten-Schatzkiste ersetzt
  • es gibt dazu eine Handyhülle mit dem Logo auf der Rückseite
  • ein Piraten-Ring lässt sich in der Rückseite einsetzen und aktiviert dann ein Piraten-Theme auf dem S8

Ansonsten ist das Galaxy S8* weitgehend unverändert. Man bekommt also eine normale Version, die zusätzlich noch ein Piraten-Theme als Benutzeroberfläche enthält sowie die bereits genannten Zugaben. Eine wirkliche Veränderung der Hülle und des Aussehens gibt es leider nicht.

Die Sonderedition ist derzeit in erster Linie in China zu haben, dort gibt es aber durchaus einige Händler, die auch nach Deutschland liefern. Wer also Wert auf das Sondermodell legt, kann es auch für Deutschland bestellen. Beispielsweise listet jd.com das Modell für 5988 Yuan – das sind umgerechnet etwa 780 Euro. Wahrscheinlich kommt dazu noch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer, so dass die Geräte im Endeffekt wahrscheinlich noch etwas teurer werden.

Das chinesische Video zur Edition

Wer es nicht ganz so robust bei der Gestaltung möchte, wird zukünftig die Modelle auch in Pink bzw. Rose Gold erwerben können. Zumindest sind entsprechende Bilder auf den chinesischen Social Network Weibo aufgetaucht. Dort ist sowohl  die Rückseite als auch der äußere Rand in einem netten Rose Gold zu sehen – auf der Vorderseite selbst gibt es ja keine Farbelemente mehr, hier unterscheidet sich das Gerät also nicht von den anderen Varianten.

Vor allem in Fernost ist Rose-Gold als Farbe sehr beliebt, daher wäre es durchaus plausibel, wenn früher oder später auch dieser Farbton als Variante für die Galaxy S8 Modelle auf den Markt kommen sollte. Allerdings gibt es dafür noch keine offizielle Bestätigung und es lässt sich auch nicht wirklich abschätzen, wie zuverlässig die geleakten Bilder der Pink-Version auf Weibo wirklich sind. Dazu ist noch offen ob die neue Farbe – so sie denn kommt – auch in allen Ländern eingeführt wird.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar