Galaxy Note 8 start

Galaxy Note 8 kommt offiziell am 23. August 2017


Samsung* hat es offiziell gemacht und über die sozialen Netzwerke mitgeteilt, ab wann das neue Samsung* Galaxy Note 8 der Öffentlichkeit vorgestellt ist. Wie bereits einige Quellen geahnt hatten, fällt das Event in diesem Jahr auf den 23. August 2017 und das Event selbst wird um 11 Uhr (EST) in New York stattfinden. In Deutschland ist es dann 17 Uhr – man kann der Vorstellung des Note 8 also recht entspannt am frühen Abend zu schauen. Dazu wird es natürlich auch wieder einen Livestream geben, auf dem man in der ganzen Welt die Vorstellung verfolgen kann. Das Unternehmen schreibt zu Ankündigung:

On August 23rd, Samsung* Electronics will reveal the latest member of the Galaxy family with the ultimate multitasking device for those who want to do bigger things with their phone. [ … ] To mark the launch of the upcoming device, the company is hosting the Samsung Galaxy Unpacked celebration on August 23, 2017, at Park Avenue Armory in New York City. Doors open at 10 a.m. (EST) while the official event is scheduled to begin at 11 a.m. (EST).

Viel mehr offizielle Informationen zum Galaxy Note 8 gibt es aber bisher noch nicht. Samsung beschränkt sich in der Einladung auch auf nur wenige Sätze und zur Technik oder anderen Details wird gar nichts gesagt. Man kann aber davon ausgehen, dass es in den nächsten Tagen noch einige weitere kleine Teaser zum Note 8 geben wird.

Schade ist, dass man für die Vorstellung ein eigenes Event nutzt. Die IFA in Berlin fängt nur wenige Tage später an und damit hätte Samsung bereits eine gute Bühne gehabt, um die neuen Modelle zu präsentieren. So hat man sich wieder auf eine eigene Lösung zurückgezogen. Dies wird wohl auch funktionieren, weil Samsung mittlerweile genug Medienecho produziert, das Note 8 auf der IFA wäre aber auf jeden Fall ein Highlight gewesen.

Die neuen Features und Daten des Note 8

Mittlerweile gibt es auch Leaks, die einen Blick auf die verbaute Technik erlauben. So wird das Galaxy Note 8 natürlich mit dem Infinity Display* kommen, dass man von Galaxy S8* her kennt. Allerdings soll die Größe bei 6,3 Zoll liegen und das Format wäre damit wohl 18.5 zu 9. Im Vorfeld war teilweise auch von 6,4 Zoll die Rede gewesen. Es bleibt also abzuwarten, wie groß das Display* beim Note 8 tatsächlich ausfallen wird, es scheint aber schon fest zu stehen, dass es auf jeden Fall größer wird als das Display* beim Galaxy S8*+. Dazu gibt es einen Dual Lens Kamera, die noch weiter verbessert wurde. Es scheint, das Samsung* beim Note vor allem auf die Kameratechnik setzt.

Leider werden die Note 8 Modelle wohl nicht sofort mit Android* 8 auf den Markt kommen, sondern wohl zumindest zuerst mit Android* 7.1 und der Samsung* UI ausgestattet sein. Man kann aber davon ausgehen, dass Samsung* daran arbeitet, für das Note 8 Android* O so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.