Home HerstellerApple iPhone 8 – neues Design bestätigt

iPhone 8 – neues Design bestätigt

von Bastian Ebert

Die Firmware für den neuen Apple* Homepod hält einige Überraschungen bereit. Entwickler fanden darin bereits die Hinweise auf eine neue Form der Gesichtserkennung zum Entsperren der Geräte unter dem Namen Face ID und nun wurden auch Grafiken gefunden, die aktuelle Leaks zum neuen Design des iPhone 8* bestätigen. Die entsprechenden Grafiken zeigen schematisch ein neues Gerät, dass mit deutlich kleineren Rändern ausgestattet ist und nur im oberen Teil einen kleinen Bereich für Sensoren hat. Ansonsten scheint die gesamte Front für das Display zur Verfügung zu stehen. Damit steht fest, dass Apple* beim iPhone 8 in diesem Jahr auf ein Full Screen Display setzen wird, das man in ähnlicher Form bereits vom Galaxy S8* und dem S(+ und auch vom LG G6 kennt.

Auf Twitter heißt es dazu:

Was bisher bereits zum iPhone 8 bekannt ist

Dazu gibt es noch einige weitere interessante Details:

  • Das iPhone 8* soll mit 3GB RAM ausgeliefert werden.
  • Die Rückseite der Modelle wird aus Glas gefertigt sein um drahtloses Laden zu ermöglichen. Damit gibt es auch gleichzeitig nochmal die Bestätigung, dass drahtloses Laden als neues Feature bei iPhone 8* eingebaut wird.
  • Für das Laden über den Lightning-Anschluss soll auch Fast Charge angeboten werden.

Insgesamt werden damit also einige der Punkte, die bereits geleakt worden sind, noch einmal bestätigt.

Mit den neuen Modellen könnten Siri einen eigenen Prozessor bekommen. Eine Quelle von Bloomberg hat für die Veröffentlichung dieses Chips auch ein interessantes Datum genannt: Apple soll den neuen Prozessor bereits testen und damit wäre es durchaus möglich, dass bereits beim iPhone 8 diese Technik zum Einsatz kommt. Die neuen iPhone Modelle könnte damit bereits mit einer besseren Version von Siri ausgestattet sein. Das wäre dann noch eine weitere Neuerung, die im ohnehin schon komplett runderneuerten iPhone 8 verbaut wäre.

Geplant sind in diesem Jahr drei neue Modelle:

Sowohl das iPhone 7s als auch das 7s plus sind dabei sehr ähnlich den aktuellen Modellen und stellen nur eine geringe Weiterentwicklung dar. Die meisten Innovationen wird das neuen iPhone 8 bekommen: hier setzt Apple nicht nur zum ersten Mal auf ein OLED* Display*, sondern es wird wohl auch ein größeres Display* mit deutlich kleineren Rändern geben (vergleichbar dem Design des Galaxy S8**) sowie möglicherweise auch ein erstmals etwas abgerundetes Display*.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren