faq-pixabay-cc0

Sony Xperia XA1 – Internet deaktivieren


Sony Xperia XA1 – Internet deaktivieren Eine mobile Datenverbindung versorgt uns mit Internet unabhängig vom Standort. Somit können wir nahezu überall Inhalte online abrufen. Bei der Nutzung gilt es jedoch zu beachten, das je nach Umständen hohe Kosten entstehen können, beispielsweise im Ausland per Roaming oder beim unbewussten Aktivieren einer Datenautomatik.

Sony Xperia XA1  – Internet deaktivieren

Das Internet lässt sich bei dem Smartphone* auf mehreren Wegen abschalten. Nachfolgend werden drei Möglichkeiten aufgezeigt das mobile Internet beim Sony Xperia XA1 abzuschalten:

Mobiles Internet in den Einstellungen deaktivieren

  1. Im Home Screen ruft man die Einstellungen auf.
  2. Anschließend geht man zum Eintrag „Drahtlos und Netzwerke“. Ist man dort angekommen sucht man „Mobilfunknetze“ oder „Datennutzung“.
  3. Hier erscheint ein Eintrag der entweder „mobile Datennutzung“ oder „Daten aktiviert“ lautet. Beim Entfernen der gesetzten Häkchen hat man die mobile Datenverbindung deaktiviert.

Per Schnelleinstellungen

Eine weitere Variante das mobile Internet auszuschalten ist der Weg über die Schnelleinstellungen. Dazu zieht man die Sidebar nach unten, dort findet man ein Symbol mit der Bildunterschrift „Mobile Daten“. Um die mobile Datenverbindung zu deaktivieren reicht hier ein einfacher Tipp auf das Symbol. Bei erneutem Tippen aktiviert man die Verbindung wieder.

Daten-Roaming im Ausland deaktivieren

Bezüglich des Ausland-Roamings gibt es seit dem 15. Juni 2017 eine sehr kundenfreundliche Änderung, zumindest für das EU-Ausland. Grundlage der neuen Regelungen ist das Roam-Like-At-Home-Prinzip (RLAH-Prinzip). Dies besagt zusammengefasst, das die Kosten für Gespräche, SMS und Internetverbindungen innerhalb den Ländern der EU nicht mehr kosten dürfen als im jeweiligen Heimatland. Allerdings können in Nicht-EU-Ländern weiterhin hohe Kosten entstehen, so dass es ratsam ist gegebenenfalls das Daten-Roaming zu deaktivieren.

  1. Zu Beginn geht man in die „Einstellungen“.
  2. Danach navigiert man über –> „Mehr“ zu –> „Mobilfunknetze“.
  3. Dort befindet sich die Option „Daten-Roaming“, per Schieberegler lässt sich die Funktion entsprechend deaktivieren.

Datennutzung kontrollieren

Bei Handyverträgen mit nur geringen Datenvolumen, ist es hilfreich die Datennutzung im Auge zu behalten, insbesondere bei Verträgen mit Datenautomatik. So besteht beim Sony Xperia XA1 die Möglichkeit eine Datenbegrenzung festzulegen:

  1. Das „Einstellungen“-Menü aufrufen.
  2. Anschließend scrollt man zu „Datennutzung“.
  3. Dort gibt es die Option „Datenlimit festlegen“.
Sobald die mobile Datennutzung den eingestellten Grenzwert erreicht, wird die mobile Datenübertragung auf Ihrem Gerät automatisch ausgeschaltet. Darüber hinaus kann man unter der Rubrik „Datennutzung“ ein „Warnlimit für mobile Daten setzen“ und den „Abrechnungszeitraum“ festlegen. Der eingestellte Abrechnungszeitraum am Smartphone* sollte mit dem Abrechnungszyklus des jeweiligen Anbieters identisch sein, ansonsten macht das setzen eines Datenlimits am Handy wenig Sinn.

Weitere Links zum Sony Xperia XA1



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.