unnamed

Fanta 4 beteiligen sich an Goood Mobilfunk


Fernseh- und Musikstars, die ins Mobilfunk-Geschäft einsteigen, scheinen mittlerweile im Trend zu liegen. erst vor wenigen Wochen startet Joko ein eigenes Angebot im Discountbereich und nun hat der Mobilfunk-Anbieter Goood bekannt gegeben, dass die Fantastischen Vier nicht nur für das Unternehmen werben, sondern sich auch daran beteiligen. Goood zeichnet sich dabei vor allem durch einen sozialen Ansatz aus: mit einem Tarif bei Goood unterstützt man gleichzeitig verschiedene Projekte mit einer Spende. Der entsprechende Betrag ist dabei direkt in der Grundgebühr der Tarife mit enthalten und wird an ein Projekt nach Wahl der Kunden vergeben. Das scheint auch die Fanta 4 überzeugt zu haben. Das Unternehmen schreibt im Original zu der neuen Beteiligung:

Ab sofort hat das junge Unternehmen tatkräftige Unterstützung an Bord und das gleich in vierfacher Hinsicht. Die Fantastischen Vier Smudo, Thomas D, Michi Beck und And.Ypsilon unterstützen goood nicht nur als Testimonials bei ihrer Mission, den Menschen einfache Möglichkeiten zu bieten, um selbstverständlich Gutes zu tun, sondern beteiligen sich darüber hinaus an dem Unternehmen goood mobile.

Goood nutzt dabei das Mobilfunk-Netz von O2* und bietet derzeit drei verschiedene Tarife auf Postpaid Basis. Neben einem Minutentarif stehen auch zwei Allnet Flatrates zur Verfügung. Das maximale Datenvolumen liegt dabei bei 10 Gigabyte pro Monat.

Zum Start der Zusammenarbeit mit den Fantastischen Vier erfährt das Tarif-Angebot von goood mobile ein Leistungs-Upgrade. Vielnutzer surfen ab sofort im Tarif „goood big impact” mit 225 MBit/s LTE speed mit 10 GB Datenvolumen für 29,99 Euro. Beim Tarif „goood big easy” für 19,99 Euro wird das Datenvolumen von 2 auf 4 GB erhöht. In Kürze ist außerdem der Launch in Österreich geplant. Dort telefonieren und surfen Kunden dann im CO2-neutralen Netz A1.

Leider ist in den Tarifen auch wieder eine Datenautomatik mit dabei. Das Unternehmen schreibt dazu;

  • Flexibel: Die Datenautomatik ist über unser Serviceportal und die Hotline  jederzeit deaktivierbar.
  • Transparent: Du erhältst jeweils eine SMS, wenn Du 80% und 100% Deines im Tarif enthaltenen Highspeed-Datenvolumens erreicht hast.
  • Komfortabel: Ist Dein LTE-Surfvolumen aufgebraucht, erhältst Du automatisch bis zu 3x pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 €.
  • Sicher: Du hast Kostensicherheit, denn es fallen maximal 6 € Zusatzkosten an. Natürlich informieren wir Dich über jede Erweiterung Deines Datenvolumens per SMS.
  • Die Datenübertragungsgeschwindigkeit wird ab dem jeweils ausgewiesenen Datenvolumen pro Monat (bzw. nach Verbrauch des zusätzlichen Volumens der Datenautomatik) auf max. 16 kBit/s im Download und Upload reduziert.

Erfreulicherweise ist diese Automatik aber deaktivierbar. Man kann sie also (anders als bei einigen anderen Anbietern) auch wieder abschalten. Damit entstehen dann keine Mehrkosten, auch wenn man das monatlichen Datenvolumen überschreitet.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.