faq-pixabay-cc0

Fotos mit Schlagwörtern am Mac taggen: So geht´s


Fotos mit Schlagwörtern am Mac taggen: So geht´s – Wer gut organisiert findet schneller etwas wieder. Das gilt für viele Dinge im Leben und im Hinblick auf Fotos, welche sich schnell und viel ansammeln ist eine gute Ordnung praktisch, um schnell ein bestimmtes Foto wiederzufinden. Auf dem Mac übernimmt die schnelle Suche eine intelligente Suchfunktion anhand verschiedenen Parameter. Natürlich hat auch diese ihre Grenzen, allerdings durch die Aufnahme mit Schlagwörtern, lässt sich die Suche noch effizienter gestalten. Wie das funktioniert, hier kurz im Artikel aufgeführt.

Die Suche nach Fotos effizienter machen mit der Tagging-Funktion auf dem Mac

Die Suchalgorithmen der Fotos-App haben sich in macOS Sierra deutlich verbessert. So lassen sich nicht nur Personen einfacher wiederfinden, sondern nun auch Landschaften oder Objekte. Noch besser funktioniert die Suche, wenn über den macOS-Finder die sogenannte Tagging-Funktion verwendet wird. Damit lassen sich mit wenigen Klicks und das unabhängig vom Speicherort, schnell passende Dateien finden.

Fotos mit Schlagwörtern taggen – Anleitung

  1. Um Fotos mit Schlagwörtern zu taggen und damit in der Suchfunktion noch schneller zu finden, muss zunächst einmal die Foto-App auf dem Mac-Computer geöffnet sein.
  2. Anschließend wählt man ein beliebiges Fotos und mit einem Rechtsklick auf dieses, öffnet sich ein kleines Kontextmenü, in dem man auf Option „Information“ klickt.
  3. Bei dem nun geöffneten Fenster finden sich viele Details zu verwendeten Kamera, Aufnahmeort, Aufnahmezeit und auch zu den Schlagwörtern, auch Keywords genannt. Hier kann man nun auf „Schlagwort hinzufügen“ klicken. Damit hat man die Möglichkeit sich für ein passenderes Keyword zu entscheiden. Nach der Eingabe bestätigt man das neue Schlagwort durch die Enter-Taste auf der Tastatur.
  4. Es können nun noch weitere Schlagwörter hinzugefügt werden. Der Vorgang lässt sich oft Wiederholen.

„Taggs“ bzw. Schlagworte wieder löschen: Einfach auf das jeweilige Schlagwort klicken, sodass es hervorgehoben wird, dann kann lässt sich mit der Rückschritt-Taste, das Schlagwort wieder zu entfernen.

Viel Spaß beim Fotos taggen!



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.